ist mein meerschweinchen behindert?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi sollte es noch jung sein ist das normal, bei Kindern ist es ja auch so, lernen durch schmerzen und Erfahrungen. Und das eine Meerli nicht klettern kann find ich nicht neu, dafür sind die nicht ausgestattet. Aber das mit den Hindernis gibt mir zu denken auf, hat der Tierarzt sich die Augen des Tieres mal gründlich angeschaut? Nicht das es schlicht blind ist? 

also es fällt zwar über jedes kleine Häufchen drüber, aber es kann ca. 20cm die Gitterstäbe hochklettern

0

Schonmal drüber nachgedacht das es einfach weniger intelligent ist? Es scheint als könnte es die folgen dessen was es macht nicht vorrausahnen kann ,zb das wenn es spring das es dann fällt ,tut mir leid das ich es so ausdrücke aber ist vermutlich einfach dumm aber keineswegs behindert ^^

ok das hatte ich auch schon in betracht gezogen :'D

0

Dir fällt ernsthaft ein Meerschweinchen aus dem Gitter und erfriert???

wir glauben das es erfroren ist.

0

Vielleicht war ja auch ein Marder drin

0

Warum ist dann das gehege nicht Marder und "abhau" sicher?

1

Arbeitsamt bezeichnet mich als behindert ein... soll ich was dagegen sagen?

Hallo, ich fange am 25.08.2016 mit meiner Ausbildung an, was vom Arbeitsamt finanziert wird. Nur leider steht da bei einem Zettel: "Förderung der Teilhabe behinderter Menschen am Arbeitsleben" Ich habe mich richtig beleidigt gefühlt und habe die Leute nachgefragt warum die mich so abstempelt. Die meinten, dass sie "festgestellt" haben, dass ich eine Lernbehinderung habe. Ich fühle mich richtig beleidigt, weil ich gar keine Behinderung habe. Ich habe keine Depression, körperliche, seelische und Lernbehinderung. Für mein Führerschein habe ich viel gelernt und habe es auch ohne Probleme geschafft. Ich schreibe seit Mittwoch eine Bewerbung um einen Ausbildungsplatz, wo es nicht vom Arbeitsamt ist. Ich will auch Geld verdienen damit ich mir zum Beispiel ein Auto kaufen kann Versicherung zahle etc.

Soll ich es nicht ernst nehmen oder wie würdet ihr was sagen?

...zur Frage

Wie könnte man Kindern den Kontakt/Umgang mit geistig behinderten Kindern näher bringen?

...zur Frage

Hunde bellen bei behindertem Menschen

Der Bruder meiner Frau ist durch einen Unfall seit seinem 5.Lebensjahr geistig behindert und bekommt Medikamente.

Er ist sehr umgänglich und hat ein tierliebes Wesen.

Immer wenn er bei uns auf den Hof kommt, bellen die Hunde ununterbrochen und hören auch nach Stunden nicht damit auf. Sie werden jedoch nicht aggresiv, sondern bellen nur.

Auch andere Tiere und Hunde in der Stadt zeigen dieselbe Reaktion.

Kennt jemand die Ursache, gibt es Forschungen auf diesem Gebiet?

...zur Frage

Ich kann nicht mit Menschen richtig kommunizieren

Ich kann zum Beispiel mich nicht in eine Gruppe integrieren, ich beobachte lieber. Mir fehlt die Motivation und der Antrieb, mit diesen Menschen dann irgendwas zu reden. Ich fühle mich meist anders als die Anderen, zum Beispiel rede ich nur sehr gerne über meine Interessen wie Mozart, Klavier oder Psychologie finde ich ganz schön. Und wenn ich dann mit fremden Menschen reden muss oder mit Lehrern, dann bin ich immer, wenn ich etwas sage, verlegen und mir ist alles immer peinlich. Dann lache ich leicht immer am Ende von meinen Sätzen und der Kontakt überfordert mich richtig schlimm und ich bin extrem verkrampft und mir ist so unwohl, dass ich schnell wieder weg möchte. Die Leute sagen von mir auch, dass ich total komisch bin. Ich habe an Asperger-Syndrom gedacht, aber ich kann Leuten in die Augen schauen (also bei denen, die ich seit Jahren kenne, zum Beispiel meine Mutter, bei anderen Menschen nicht, da schaue ich weg, wenn sie mit mir reden, oder ich zwinge mich in die Augen zu schauen, obwohl ich das nicht wirklich mag). Oder soziale Phobie.. was kann ich denn gegen dieses Problem tun? Folgen sind nicht schön: bin sozial isoliert und sobald ich das Haus verlasse, wird mir wirklich speiübel, sodass ich nichts mehr essen kann (wenn ich draußen was essen wollte).

Außerdem weiß ich nie, wohin ich meine Arme hintun soll beim Laufen. Meine Ma meinte, ich würde so total gerade laufen und voll komisch.

Mein Tagesablauf muss auch immer derselbe sein, also morgens fertig machen, immer dieselben Sachen, fast derselbe Ablauf und abends dasselbe und ich muss immer in den Spiegel schauen, um zu prüfen, ob mein Aussehen stimmt, alles muss immer perfekt sitzen usw.

Weil ich so bin, glauben die meisten, ich wäre homosexuell, denn ich rede kaum, selbst wenn, dann eher so hoch & leise, und ich bin immer so passiv...und ich kann auch nicht über die Witze von anderen lachen, weil sie mich nicht belustigen.

Was kann man dagegen tun? Bin ich wirklich ernsthaft krank oder behindert sogar?

...zur Frage

Wie werden Behinderte in der Öffentlichkeit angesehen?

Mache eine Umfrage. Wie findet ihr werden 1. behinderte Kinder, 2. behinderte Erwachsene und 3. behinderte Ältere Menschen in unserer Umwelt angesehen. Dabei ist es egal ob geistig oder körperlich, und egal wie hoch der Schweregrad ist. Zum Beispiel: wie reagieren Menschen auf der Strasse wenn sie einen Behinderten im Rollstuhl sehen, der vielleicht auch noch Spastic hat. Werden geistig Behinderte von uns Ausgenutzt? Eurer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt...

...zur Frage

Kann man einen Vertrag trotz geistiger Behinderung abschließen?

Darüber zebreche ich mit mittlerweile seit einigen Tagen den Kopf. Ich arbeite im Reisebüro - die vorab zur Information.

Nehmen wir an ich habe eines Tages einen geistlich behinderten oder eingeschränkten Kunden der bei mir eine Reise buchen möchte. Kann er denn problemlos diesen Reisevertrag abschließen? So wie es mir damals erklärt wurde hieß es dass Menschen mit einer geistlichen Behinderung......naja sagen wir mal übertieben "unzurechnungsfähig" sind. Angeblich sind diese Vertragsabschlüsse dann ungültig.

Nur was sage ich einem Kunden wenn er denn geistlich behindert ist? Ich kann ihm doch nicht einfach sagen: "Sie sind behindert - für Sie darf ich keine Reise buchen". Vor allem kann ich das doch nicht immer entscheiden ob der Kunde "zurechnungsfähig" ist oder nicht!? Vielen merkt man das ja auch gar nicht an weil sie sich völlig normal im Alltag benehmen oder? Was soll ich in so einer Situation tun, bzw. wie soll ich reagieren?

Dies muss man nicht unbedingt nur auf Reiseverträge beziehen....Das gleiche gilt zum Beispiel bei Handyverträgen, Versicherungen etc.

Danke für eure Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?