Ist man mit 29 Jahren zu alt für ein Brustwarzenpiercing?

8 Antworten

Nein ist man nicht, wenn es einem gefällt, dann spielt das Alter doch keine Rolle von daher, wenn du eines möchtest, dann lass dir eines machen :)

Nein meine älteste Kundin war über 60 und der älteste war 79. Das ist dein Lebensgefühl und deine Entscheidung.

lg Heike vom Piercingstudio Kamenz

Woher ich das weiß:Beruf – Piercerin seit 1997- spezialisiert auf Schlupfwarzen,

Nö. Warum auch? Ich hab meins mit 20machen lassen, das ist nun aber auch schon 17Jahre her und mir käme gar nicht der Gedanke, es zu entfernen... Also warum nicht mit 29 eins stechen lassen?

Nein, wieso? Meine hab ich mir auch erst später gestochen.

Was möchtest Du wissen?