Ist Kosovo Serbien?

9 Antworten

Kosovo war ein Teil Albaniens und hieß Dardania! Auf deutsch Dardanien und Dardanien war ein Teil Albaniens, dass die Serben im zweiten Weltkrieg von Albanien getrennt haben, indem sie die Grenzen verschoben haben und somit haben sie es erobert und aus Dardanien ein Teil Serbiens gemacht und haben ihn auch einen neuen Namen gegeben und dieser Name war und ist es immer noch, Kosovo. Kosovo war nur vorübergehend ein Teil Serbien und somit auch ein Teil Jugoslawiens,. Denn Serbien war zu dieser Zeit selbst ein Teil Jugoslawiens. Doch Gott sei dank haben sich die slawischen Balkans Länder von Jugoslawien getrennt und da hatten auch wir Albaner unsere Chance uns von Jugoslawien zu trennen und somit auch von Serbien und dass Taten wir letztendlich auch! Leider lassen es Weltmächte und darunter auch Europa nicht zu dass Albanien und Kosovo ein Land werden wie früher und deswegen waren wir Albaner gezwungen aus dem Kosovo, ein eigenes Land zu machen. Aber wisse, Kosovo ist Kosovo 🇽🇰=🇽🇰 und weder ein Teil Albaniens, noch Serbiens!

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Wieso will man nicht dass kosovo und albanien ein einziges land werden, wenn doch die albaner aus kosovo und albanien ethnisch gesehen gleich sind ?

0
@Thevibesthevibe

Weil alle Balkener dann den Grieg erklären würden! Und darunter auch Mazedonien, Montenegro, Serbien, Bulgarien und Griechenland. Sie selbst sagen, wenn sich was an den Grenzen ändert und damit ist die Grenze von Kosovo und Albanien gemeint, so wird es dann grieg geben! Und aus diesem Grund will man es verhindern, dass Kosovo und Albanien ein Land werden wie früher, was zimlich schade ist 😔 immerhin sind Albaner und Kosovaren/ Kosovo-Albaner dass selbe Volk. Dass du es weißt, vor dem ersten Weltkrieg war Albanien, dass heutige Albanien selbst, Kosovo, Montenegro, mehr als die Hälfte von Mazedonien, teile Serbiens und ein Teil Griechenlands, dass fast so groß ist wie dass heutige Albanien selbst. Die Balkener haben Angst dass wir Albaner uns unser Land zurück holen und unser Land war früher, der ganze Balkan! Und deswegen haben sie Albanien zerstückelt und jeder hatt ein Teil Albaniens abbekommen, da es zu gefährlich gewesen wäre, wenn die Serben den Großteil Albaniens genommen hätte, da sie dann im ihren Land zu viele Albaner gehabt hätten und deswegen hatt jeder der Völker die ich dir genannt habe ein Teil Albaniens abbekommen und dementsprechend auch Albaner. Ps. Es ist Allgemeinwissen dass wir Albaner die direkten Nachfahren der Illyrer sind und früher war der ganze Balkan Illyrian. Da es Geschichtlich bewiesen ist, dass die Illyrer die Ureinwohner des Balkans sind, so wie die Ureinwohner von Amerika, die Indianer sind, versuchen andere Balkans Völker, wie z.b. Serben, Montenegro, Griechen, Bosnier und Kroaten unsere Identität zu klauen! Aber dass die Slawen erst spät im Balkan gekommen sind und dass durch die Osmanen ist Allgemeinwissen. Doch wer sind die Nachfahren dieser Slawen die genau so wenig Anrecht auf Land haben dass sich im Balkan befindet, wie die Amerikaner auf Amerika? Schauen wir uns mal die Slawischen Völker im Balkan an. Es sind die, Serben, Mazedonier, Montenegro, Bosnier, Kroaten, Bulgaren und Ungarn. Die Völker die ich dir genannt habe, haben nichts im Balkan zu suchen! Und wenn man diese Völker weg läst die ich dir genannt habe, so bleiben nur die Albaner, Griechen und Rumänen übrig. Sowohl die Albaner, als auch die Griechen sagen wir sind Illyrer. Es wurden mal Illyrische Tafeln gefunden und man hatt versucht sie mit der griechischen Sprache zu entschlüsseln, was nicht geklappt hatte und dann hatt man es mit der Albanischen Sprache ausprobiert und es hatte Funktioniert. Und dass du es weißt, der Name Illyre, stammt vom Albanischen wort Ilir ab, was Frei bedeutet. Aslo haben sich die Illyrer die Freien genannt?🤔 bitte gebe in Google ein was bedeutet Serbe, da wird herauskommen: ein Angehöriger eines Südslawischen Volkes und wie gesagt, es ist Allgemeinwissen dass die Slawen erst spät im Balkan gekommen sind. Wenn du noch Fragen hast, so stelle mir so viele wie du willst.

0
@Illyrien

Ach ich möchte noch erwähnt haben, dass Kosovo/ Dardanien das Königreich der Ureinwohner des Balkans, der Illyrer war. Und darum spielt der Kosovo/ Dardanien sowohl für die Albaner als auch für die Serben so eine Große Rolle. Kosovo/ Dardanien ist wenn es um Geschichte des Balkans geht, sehr wichtig.

0

Krass wie viel erfundenen Müll ein Mensch von sich geben kann.

0

Das Gebiet des heutigen Serbien war ursprünglich von Illyrern, Kelten und Griechen besiedelt. Mitte des 2. Jahrhunderts vor Christus gründeten die Römer die Provinz Illyrien, deren Grenzen ab. Ab dem 3. ... Jahrhundert siedelten sich Serben auf dem Gebiet des heutigen Serbien an. Das heißt das sogar Serben vor dem Slawen da waren und waren illyrer. Kurz nach dem Fall Roms wurde Illyrien dem Byzantinischen Reich angeschlossen. Seit dem 6. Jahrhundert siedelten sich Serben auf dem Gebiet des heutigen Serbien an bzw die slawische Serben wanderten von der Ukraine bis in den Balkan. Ab dem 1389 war der Schlacht am amselfeld. Das ist auch der Grund warum Kosovo wichtig ist für Serben, Außerdem waren die Serben erster im Kosovo 1389, war auch wichtig für Serben aber bis 1998 haben sich überall Albaner in Kosovo Organisatiert und geplant die serbische Menschen aus dem Kosovo weg zu treiben, die Terroristen UCK haben in 1998 den Bürgerkrieg ausgelöst. Slobodan milosevic hat für ethnische Säuberung des Kosovo und albanern und serbisierung kosovos.

Meine Meinung ist Kosovo Serbien wegen der Geschichte (1389 Schlacht am amselfeld) und finde es kake das nachdem die uck Terroristen die Serben weggetrieben haben weil sie ein Land wollten was ich für irrelevant finde außerdem gibt es noch die un Resulution 1244 das heißt das es nicht alle Nationen es nicht annerkennen und somit auch eine serbische Provinz ist und heißt Kosovo und metohien.

Wenn mir jemand sagt das Kosovo auch historisch wegen dardanien und illyrien sind, nein. Die südslawische Vorfahren waren Illyrer und südslawen sind auch serben

Außerdem das mit dem 6 Jahrhundert was die denken was unser Vorfahren sind ist die Wanderung, was ich für Probaganda finde.

die Slawen kamen vom Balkan und verteilen sich auf Resteuropa. Nur die westliche Lehre sagt das es umgekehrt ist sie falsch ist.

die Lüge der Slawischen Migration nach Süden wurde vorallem von der Wiener-Berliner-schule und später von Westen gepusht.

0

Kosovo gehörte zur Bundesrepublik Jugoslawien, deren Rechtsnachfolger Serbien ist. Folglich gehört Kosovo zu Serbien. Serbien besteht heute noch darauf, dass die Grenzen seines Landes immer noch neu festzulegen sind.

Kosovo, amtlich Republik Kosovo, ist eine Republik in Südosteuropa auf dem westlichen Teil der Balkanhalbinsel. Die Republik Kosovo hat etwa 1,9 Millionen Einwohner und gilt als stabilisiertes De-facto-Regime. Hauptstadt und größte Stadt ist Pristina. Wikipedia
Woher ich das weiß:Recherche

Was möchtest Du wissen?