Ist klein sein schlimm?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Hallo! Zunächst ist 1,55 mit 14 nicht unbedingt klein. Das Wachstum ist genetisch gesteuert und wird sich an Vater oder Mutter orientieren - in seltenen Fällen auch abweichend an den Großeltern. Erst mit 20 oder 21 verknöchern die Wachstumsfugen ( Epiphysenfugen). Und man wächst in Schüben. Wann diese eintreten ist individuell verschieden und hängt auch wieder von genetischen Faktoren ab. Du kannst noch viel wachsen.

Ich wünsche Dir eine schöne und Stress arme Woche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du liegst mit 14 jahren mit deiner größe noch im normalbereich von 154 bis 176. und ich mein du bist erst 14 hallooo du wächst noch . man kann sogar noch ca. bis 21 wachsen . und mal ehrlich ich zu große frauen naja jeden sein geschmack ich mags net oder welcher mann mag ne frau die 2 köpfe größer ist als er selber . und nochmal keine angst du wächst noch ich bin jetzt ca. 163 und vollkommen zufrieden das ist für mich die perfekte größe :) und das mit den jungs das sie sich ungern in kleine verlieben is schwachsinn jeder hat seinen eigenen geschmack und mal ehrlich ein bisschen kenne ich mich schon aus jungs mögen eig frauen die kleiner sind als sie selber ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von COCOLEIN
05.03.2014, 00:39

sehs mal positiv du bist schon größer als deine mutter :D und du bist erst 14 also wächst du noch ;)

0

Hör nicht auf die Spötter, du bist erst mit 21 ausgewachsen! Außerdem ist es immer noch besser, etwas kleiner zu sein als zu groß! Wie du selber sagst, willst du auch keinen kleinen Freund, und je größer du wirst, umso kleiner ist dann deine Auswahl...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, klein sein ist völlig ok und du wirst sicherlich noch 5 bis 10 cm wachsen, dann bist du 160-165 ist doch eine gute Größe für eine Frau. Lass dich von diesen Idioten nicht fertig machen und gib denen auch gleich kontra.

Ist doch nicht schlimm, dass du noch keinen Freund hattest, du kannst auch noch ein paar Jährchen warten, bis du dich bereit fühlst und der richtige kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war mit 12 "schon" etwas über 1.60m groß, aber bin nie größer geworden.

Mein Mann macht sich ständig drüber lustig. Er sagt immer Erdnuckel, abgebrochener Zwerg, ich soll was aufheben, weil ich viel näher am Boden wäre, usw.

Ich stehe da drüber!

Über seine Größe (2.10m) mache ich mich nämlich genau so lustig xD

Mit 14 noch nicht den Mann fürs Leben gefunden zu haben, ist übrigens alles andere als dramatisch, Delikatessen sind immer klein und Männer bevorzugen kleine Frauen, damit sie selber größer wirken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde generell kleine menschen nich schlimm oder nicht blöd oder habs sie beleidigt oder sowas.Chill du kannst wendiger sein zum beispiel sieh doch mal die positiven dinge klein zu sein :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tschampi
05.03.2014, 00:34

jaa genau wendig..ich biin verdammt unbeweglich und unsportlich...ich hab in sport ne 4:/

0

naja, du bist erst 14 du wächst bestimmt noch ein paar zentimeter.. :) ich hab viel kleine freunde ich bin selber auch nur 1,63 groß.. und die stört des überhauptnich! paar von denen haben auch nen freund und mal im ernst der kerl sollte sich und dich verlieben und nich in deine körpergröße.. das einzige was mich stört is wenn ich beim einkaufen (lebensmittel oder klamotten) nich an die oberste reihe rannkommen :D das nervt dann ein wenig :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tschampi
05.03.2014, 00:32

mein vater ist 1,68 und meine mutter 1,54 also viel wachsen werde ich wohl nicht mehr;(

0

Ich bin 1,74m und somit genauso groß wie die Jungs aus meiner Stufe, das ist echt schlimmer als kleiner zu sein! Ich wäre gerne ein bisschen kleiner. Und du wächst ja noch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine freundin von mir ist 17 und auch nur 1.55 m groß :) Trotzdem hatte sie (soweit ich weiß) schonmal einen freund und sie ist auch total liebenswert und sie wird auch von allen gemocht. Das hat doch nichts mit der größe zu tun :) Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klein sein ist nichts schlechtes. Und bei einem Mädchen bzw. einer Frau gar nicht schlimm. Wahre Größe zeigt sich ganz anders! Mache dir also keine Sorgen wegen deiner Körpergröße, und versuche, Selbstvertrauen zu bekommen. Dass du noch keinen Freund hattest, ist auch völlig normal, da musst du dir mit 14 keine Gedanken machen. Das geschieht wahrscheinlich schneller als du denkst.

Also: Kopf hoch, du kannst klein und trotzdem GROß sein:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weist du wie klein die Mädchen auf meiner schule sind? zwischen 1,53m und 1,63m und die jungs finden das viel besser.. ich bin im Gegenteil 1,73m und wäre gerne 10 cm kleiner :) aber sehs mal positiv wie viele jungs gibt es die kleiner als 1,70m sind? die suchen nach so Mädchen wie dir

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß nicht, ob "klein sein" schlimm ist, aber ich kann dir sagen, dass groß sein auch nicht das wahre ist :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin auch 1.57 und bisher hat nmd was gesagt ..Es kommt nicht einzig u Allein auf die größe an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn es dich beruhigt. ich sehe gut aus und habe auch noch keinen freund(17). wir sind halt schwer zu haben. die elite

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lolheli
05.03.2014, 16:26

bei dem satz 'ich seh halt gut aus wundert es mich nicht wieso du noch nie einen Freund hattest

2

Was möchtest Du wissen?