Ist Kakao gesund?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

http://www.hilfreich.de/ist-kakao-gesund_2945

Niederländische Forscher haben anhand einer Studie herausgefunden, dass Menschen die täglich mehr als 2,3 Gramm Kakao zu sich nehmen, einen niedrigeren Blutdruck haben als Nicht-Kakao-Trinker.

Ist Kakao gesund? Ja, es scheint wirklich so denn Kakao-Konsumenten leben im Durchschnitt gesünder und länger. Das ist das Ergebnis einer Studie des niederländischen National Institute for Public Health und der Universität Wageningen. Für die Untersuchung wurden 470 Männer 15 Jahre lang beobachtet, darunter Kakao-Trinker und Kakao-Abstinenzler.

Warum ist Kakao gesund?

Bei Studienbeginn waren die Männer jeweils über 70 Jahre alt. Zum Zeitpunkt des Abschlusses der Untersuchung lebten von den Kakao-Abstinenzlern nur noch 24 Prozent. Aus der Gruppe der Männer, die 0,4 bis 2,3 Gramm Kakao pro Tag zu sich genommen hatten, waren noch 32 Prozent am Leben. Von den Untersuchten, die mehr als 2,3 Gramm Kakao pro Tag konsumiert hatten, lebten noch 43 Prozent. Die Forscher fanden heraus, dass Männer, die täglich mehr als 2,3 Gramm Kakao zu sich nehmen, einen niedrigeren Blutdruck haben als Kakao-Abstinenzler. Kakao enthält die sogenannten Flavonoide, die das Herz schützen. Andere Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie der LDL-Cholesterinwert und der Body-Mass-Index blieben jedoch auch bei großem Kakao-Konsum ähnlich.

Ich habe es gemacht und 99% Schokolade ausprobiert. Mehr Kakaoanteil geht quasi nicht mehr in Schokolade rein. Auf der Packung steht eine Warnung, dass man sich langsam an die 99% ranessen und zunächst mit 70% und 85% an Schokolade mit viel Kakao gewöhnen soll.

Trotz Training werden wohl die meisten Leute den 99% nichts abgewöhnen können. Sie ist extrem trocken und sehr klebrig im Mund, wenn sie zergeht. Es fühlt sich wie ein Löffel Kakaopulver an, nur in gepresster Form halt. Vor Tagen habe ich ein Interview mit dem Chef der Rausch-Schokoladenwerke gelesen: "Alles über 80% macht keinen Sinn." Da gebe ich ihm sofort recht, eventuell gehen noch 85%, aber da muss sie echt gut gemacht sein

Danke für den Stern!

0

100% wäre wahrscheinlich auch gar nicht möglich. Denn irgendwie müssen die Bohnen ja auch in Form gepresst und zusammengehalten werden. Eine Schokolade mit mehr als 80% Kakaoanteil ist für viele Menschen eine sehr große Umstellung und Gewöhnungssache. Sie ist im Vergleich zu einer normalen Vollmilch längst nicht so süß. Dadurch, dass sie deutlich weniger Zucker hat, ist sie auch gesünder, als andere Schokoladen. Geschmacklich muss man sich aber erst einmal rantasten ;) Wer mehr über Kakao erfahren möchte, kann auch gerne hier mal schauen http://www.cacaoinvest.de

Wie bei Allem ist es auch so: Allzuviel ist Ungesund!

Starker Kakao / Kakaogetränke, die stark sind, machen Verstopfung, das weiss man eigentlich!

Er hat sehr viel Fett, somit auch sehr viele Kalorien!

Kakaogetränke sollte man nicht zu viel Trinken, mal eine 200ml täglich, mehr würde ich jetzt nicht trinken.

Die Kakaoschokolade ist auch sehr stark, es gibt aber auch solche wo nicht so viel Kakao drin ist! Aber mich stopft der Gedanke schon, da muss ich ihn nicht mal zu mir nehmen!

Die stark Kakaohaltigen Schlemmereien und Getränke können aber auch gut sein, vorallem bei Durchfall!

Mal ganz ehrlich, ich Liebe die schwarze Schokolade, esse aber nur sehr selten mal etwas! Eben halt weils sie Dick machen! L.G.Elizza

  1. Man sollte generell nicht viel Kalorien und Kohlenhydrate zu sich nehmen.
  2. Es gibt keine 100% kakaohaltige Schokolade, sonst wäre es ja pures Kakaopulver, mit Fett und Zucker.
  3. Kakao wirkt sich nicht grossartig auf den Stoffwechsel, oder Zellteilung aus.
  4. Kakao zum trinken ist auch ncht 100% Kakao, sondern gemischt mit Wasser, oder Milch und Zucker und Aromastoffen und Konservierungsstoffen und künstluche beigemischten Vitaminen usw...
  5. Trinkkakao hat viel Kalorien..steht auf der Verpackung (Energiewerte..)
  6. Ob kakaohaltige Schokolade, oder Trinkkakao... wichtig ist dass deine Kalorienmenge am Tag nicht deinen Kaloreinverbrauch übertrifft (Grundumsatz), dann kannst du auch mehr davo nehmen..musst dich aber bei anderen Mahlzeit einschränken!

Ich hab mal gehört, dass man länger lebt, wenn man täglich einen Kakao trinkt. Allerdings nicht diesen Pulverkram, sondern echten.

es gibt glaube ich maximal 80% oder so :) und Kakao ist in geringen Mengen nich schädlich :D

nee von lindt gibts eine 99% ;)

0

nein 100 prozentige gibts nicht, dann müsstest du schon die bohne lutschen :-)

Was möchtest Du wissen?