Ist Hundefutter für Menschen schädlich?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Ich weis mit sicherheit, das es für den Hund schädlich ist, aber ich glaube der Mensch könnte das schon gefahrlos essen.

Getreide, bissl Fleisch, Gemüse, Rübenfasern, Apfeltrester, Kräuter, paar Vitamine/Mineralstoffe, bissl Öl.

Also nix anderes, als wir immer so essen.

Nur der Hund bräuchte was ganz anderes.

In welchem Beruf muß man Hundefutter essen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zumindest das, was wir verfüttern, ist, zumindest in geringen Mengen, nicht schädlich. Allerdings würde ich das freiwillig nie essen ^^ 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Berufe wo man Hundefutter isst??? :D im Ernst? Oder hast du evtl das mit den Futtertester falsch verstanden?

Und ja man kann es essen und schädlich darf es auch nicht sein, es unterliegt allerlei Gesetzen wie unsere Lebensmittel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EddyDmen
16.03.2016, 19:56

So weit ich weiß (und ich weiß dass nicht mehr genau) in Hundefutter
firmen da isst man die produkte von der eigenen firma und vom
konkurrenten

0

kaum den das was bei uns in fast allen zubereiteten sachen ist wie verschieden salze  geschmacksverstärker farbstoffe und mehr ist in hundefutter  so giut wie nicht enthalten ergo gesund.

LG Sikas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In welchen Berufen isst man denn Hundefutter?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ruffy5286
16.03.2016, 19:51

vielleicht Hundefuttertester oder sowas XD

0
Kommentar von EddyDmen
16.03.2016, 19:52

So weit ich weiß (und ich weiß dass nicht mehr genau) in Hundefutter firmen da isst man die produkte von der eigenen firma und vom konkurrenten

0

Hundefutter ist fuer Menschen nicht schaedlich.Aber Berufe,in denen Hundefutter gegessenwird,gibt es nicht.Fuer Hundefutter zu testen werden Hunde genommen,denn denen soll es ja schmecken.   LG  gadus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LordPhantom
16.03.2016, 20:30

Doch,gibt es.

0

Mein Vater hat es ohne Schaden überstanden. Auch hat er nicht angefangen zu bellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PeVau
16.03.2016, 21:52

Welche Sorte hast du für deinen Vater gekauft? ;-)

3

gibt es eiskalt berufe in denen man das macht??

hoffe für dich das ist die Bezahlung gut ;d

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt ja berufe wo man Hundefutter isst.

Welche Berufe sind das denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EddyDmen
16.03.2016, 19:53

So weit ich weiß (und ich weiß dass nicht mehr genau) in Hundefutter
firmen da isst man die produkte von der eigenen firma und vom
konkurrenten

0

Ich bezweifle ja das es Berufe gibt in denen Hundefutter gegessen wird.
Für den Menschen ist das so weit ich weiß nicht schädlich!
Also einen guten Appetit 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, ist es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

klar kann man. Muss der Hund ja auch fressen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bauchwehistdumm
16.03.2016, 19:52

Gras essen Kühe auch. Menschen vertragen das nicht.

0
Kommentar von Nijori
16.03.2016, 20:01

Das kommt aber aufs Futter an, viele sind weder für den Menschen noch für den Hund gesund.

1

Was möchtest Du wissen?