Ist es wirklich ungesund mit nassen Haaren schlafen zu gehen?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

entgegen der landläufigen meinung macht nässe und kälte nicht wirklich krank (auch der begriff der erkältung ist somit ansich unpassend). der einzige zusammenhang besteht darin, dass der körper, wenn er friert viel energie in die wärmeproduktion steckt und deshalb angreifbarer für diverse krankheitserreger ist. frierst du nicht kann also überhauptnichts passieren, selbst wenn du frierst nur dann, wenn sich zufällig der passende erreger zu dir verirrt, und die schwäche des körpers ausnutzt. andere probleme sind wahrscheinlicher. so verspannen zum beispiel kalte muskeln schneller => nasse haare begünstigen einen steifen hals. dauerhaft nasse haut ist nicht gut, da der mensch dafür nicht ausgelegt ist, und die haut selbst leidet, nasse harre beim zu bett gehen stelen dabei aber kein risiko dar.

http://de.answers.yahoo.com/question/index%3Fqid%3D20080706150354AAOApv7+NASSE+HAARE+SCHLAFEN&cd=1&hl=de&ct=clnk&gl=de&client=firefox-a*

mhm stimmt einen etwas steifen nacken hab ich schon ab und zu. aber sonst ist das auch das einzige was bei mir passiert! danke für deine antwort!

0

Ich gehe oft mit feuchten Haaren ins Bett , damit ich morgens nicht noch früher raus muss. Ich habe sowieso Locken, also hab ich sowieso immer ne wilde ‚„Perücke“. Entweder wickel ich meine Haare locker in ein Handtuch oder lege eins auf mein Kissen, um ein nasses Kissem und so eventueller Schimmelbildung zu vorzukommen. Ich föne meine Haare aber auch sonst nie, die werden einfach zu trocken. Es lebe der Behead ;) Krank wirst Du nur wenn vielleicht sowieso schon ein angeschlagenes Immunsystem hast, da du die meiste Wärme über den Koof verlierern. Aber wie schon andere erwähnt haben, man, man bekommt auch keine Blasenentzündug vom auf dem Boden sitzen , sondern von Bakterien, die bei einem angeschlagen Immunsystem manchmal einfach schneller eine Party 🎈 feiern.

Ich schließe mit Doryl1 an, möchte noch eine Anmerkung dazu fügen. Das nasse Haar ist sehr empfindlich und kann dadurch leicht brechen. Haare anfönen, an der Luft trocknen lassen und dann schlafen gehen. oder morgens etwas früher raus und die Haare dann waschen. Dann spartst du dir das doppelte Frisieren.

Zöpfe flechten oder mit handtuch

Hallo. wenn ich gewellte haare möchte, dann muss ich mir zöpfe flechten. (hab keine papilotten und kein lockenstab...). Soll ich dann nach dem waschen gleich mit nassen haaren zöpfe flechten oder erst föhnen und anschließend zöpfe flechten? Und wenn ich mit nassen haare zöpfe flechte, soll ich sie anschließend föhnen?

Oder klappt auch die Methode dass ich meine Haare wasche und anschließend sie in ein Handtuch wickle und damit schlafe?

...zur Frage

Lieber die Haare Föhnen oder mit nassen Haaren ins Bett gehen!?

...zur Frage

Mit nassen Haaren ins Bett (fettig)?

Hallo,

Ich habe gerade Haare gewaschen und will dann bald ins Bett gehen und schlafen. Ich gewöhne mir jetzt an, meine Haare immer lufttrocknen zu lassen weil sie sonst trocken und strohig werden wenn ich sie föhne. Kann ich mit nassen Haaren ins Bett? Schauen die Haare am Morgen “frisch“ aus oder eher “furchtbar?“ Sollte ich die Haare zusammenbinden, offen lassen oder im Handtuch - Turban lassen? Ich will Keine Knicke in den Haaren haben wenn ich aufwache..

...zur Frage

Trotzt erkältung mit nassen Haaren schlafen gehen?

Ich gehe immer Duschen und Flechte mir danach meine haare und gehe dann mit nassen haaren Duschen Jetzt bin ich erkältetet wen ich die haare jetzt Flechte und nen bisschen föhne ist das dann schlecht

...zur Frage

Haare nass flechten oder föhnen?

Hallo also ich hab mich gefragt ob es besser is seine haare im nassen bzw abgetrockneten zustand zu flechten oder normal zu föhnen nach dem haare waschen , was meint ihr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?