Ist es wirklich schlechtes Benehmen wenn man ein Brot oder Brötchen in die Sauce eintunkt?

18 Antworten

Die Tischmanieren - Soße auftunken 2

  Darf man die Reste, die auf dem Teller haften, mit einem Stück Brot aufnehmen bzw. den Teller damit sauber wischen, und sie mit dem Brot verzehren?

Nach konventionellen Regeln ist Auftunken nicht erlaubt und das „Sauberwischen“ sollt man auf jeden Fall dem Geschirrspüler überlassen. Richten Sie sich eben so ein, dass nur wenig Soße auf dem Teller zurückbleibt und der Verzicht erträglich ist

knigge sagt nein mir ist das egal so lang es schmeckt 

sauberwischen mit Brot passt sich nicht , abschlecken darf man ...

0

Ich bin kein Schwabe und mache das manchmal auch. 

Was soll daran jetzt schlecht sein? 

Solange ich nicht das ganze Essen mit der Hand rummatsche, ist es in Ordnung. 

Ich glaub, für die Franzosen ist das absolut normal. Die essen fast alles mit Stücken von Baguette.

Aber es kommt natürlich drauf an, im Dreisternerestaurant würd ich das nicht machen.

Das ist Quatsch. Und nicht nur Nicht Schew3aben tunken Brot oder Brötchen ein. Das hat nichts mit schlechtem Benehmen zu tun.

Ich finde das kommt drauf an, bei Grill Partys oder ähnlich lockeren Veranstaltungen find ich das völlig ok, im Restaurant finde ich gehört sich das nicht

Was möchtest Du wissen?