Ist es unhöflich mit Jogginghose zum Babysitten zu gehen?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Mir wäre das total egal, ob du in Jogginghose auf mein Kind aufpasst. Ich würde mir eher Sorgen machen, wenn du total aufgestylt vorbei kommst. ;-)

Kommentar von snixxjuice
05.02.2016, 10:23

Okay danke, dann bin ich beruhigt.

Ja stimmt, da sollte man sich vermutlich eher drum sorgen ;)

0
Kommentar von goddy250
05.02.2016, 10:24

So sehe ich das auch

1

Du warst ja jetzt schon da aber ich wollte noch einen anderen Aspekt dazu nennen.

Es kommt nämlich darauf an was ihr macht. Wenn klar ist dass ihr nur im Haus bleibt ist das in Ordnung.

Wenn bei uns das Kindermädchen kommt möchte ich gerne das sie mit den Kindern raus geht. Da muss sie natürlich passende Kleidung anhaben. Wenn sie bei den Temperaturen mit softshelljacke und Turnschuhen vor mir steht denke ich manchmal, ob das wohl passende Kleidung für den Spielplatz ist und hab fast schon ein schlechtes Gewissen die zwei Stunden draußen laufen zu lassen.

Es kann jetzt natürlich sein dass die Eltern dich gerne spazieren schicken würden es aber mit Jogginghose nicht tun mögen. Sowas klär lieber vorher ab.

Hi unsere Babysitter kommen immer in Leggings oder Jogginghose von anfang an . Da können Sie mit den Zwillingen(3 Jahre) richtig toben . Also gehe in Jogginghose ;-)

Warum sollte das unhöflich sein?

Ich fände es seltsam, wenn du total aufgebrezelt oder extrem sexy zum Babysitten gehen würdest. Normale Freizeitkleidung oder auch eine Jogginghose ist absolut okay.

Kommentar von snixxjuice
05.02.2016, 10:28

Weil ich ja noch nicht soooo oft da war. Ich würde natürlich auch nicht mein ollste vollgesiffte Jogginghose nehmen. Ne bequeme halt, die ordentlich aussieht.

Und danke natürlich für die Antwort!

0
Kommentar von Goodnight
05.02.2016, 11:59

Weil es gesellschaftliche Normen gibt, oder gehst du in Jogginghose zur Arbeit?

0

Ich würde keine Jogginghose anziehen, macht einen unprofessionellen Eindruck. Höchstens ne Sporthose mitnehmen.

Kommentar von snixxjuice
05.02.2016, 10:26

Also da lieber umziehen? 

0

Jogginghose ist doch super. 

Du kannst ja beim nächsten Sitten noch scherzhaft bemerken, dass Du mit der Jogginghose nun endlich auch ordentliche Arbeitskleidung hast. 

So gibst Du den Lieblingskindeltern eine gute Möglichkeit, sich locker zu dem Thema zu äußern, sodass auch der letzte Rest Deiner Unsicherheit hinsichtlich der Hose beseitigt werden kann. 

Alles Gute :-) 

Kommentar von snixxjuice
05.02.2016, 10:49

Stimmt, an sowas hab ich gar nicht gedacht. Super Tipp!

0

Nein, du kannst dich so anziehen wie du es haben möchtest ..ich glaube nicht das es unhöflich rüber kommt..;)

Kommentar von snixxjuice
05.02.2016, 10:24

Oh gut, Dankeschön! :)

0
Kommentar von giirl3000
05.02.2016, 20:39

Nichts zu danken. ;)

0

Das finde ich nich tunhöflich. Das Kind schaut dich deswegen nicht blöd an, wenn jemand, dann die Eltern, aber das kann ich mir auch nicht vorstellen.

Ne zieh dich bequem an... am ende musst du noch am boden rumkriechen ;)

zieh an in den klamotten du dich wohlfühlst -nur sauber sollte sie sein

Was möchtest Du wissen?