ist es Schwer in einen Club DJ zu werden?!?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt da mehrere Wege. Aber alle laufen auf das gleiche hinaus. Kennen und gekannt werden. Oft denkt man, die Clubbesitzer kennen einen, wenn er oder sie einem schonmal vorgestellt werden. Das ist meistens nicht so. Mein Weg war folgender: Ich habe jemanden kennengelernt, der Parties in einem Club gemacht hat. Der hat mich dann nach Jahren gefragt, ob ich auf einem seiner Events mal in dem Club ein bischen mehr Technik aufbauen könnte. Dabei sind mir dann einige Verkabelungsfehler aufgefallen, die durch ständig wechselnde DJs kamen. Nach einem kurzen Gespräch mit dem Clubbesitzer durfte ich die dann beseitigen. Beim nächsten Event durfte ich dann auch mal ans Pult. Ab da gehörte ich zum Staff der Parties und stand auf 2/3 der Plakate und Flyer. Das ist jetzt Jahre her. Inzwischen betreue ich 4 Clubs bzgl. der Technik und lege jedes WE auf.

Also es gibt Wege. Und wenn man keinen kennt, dann nicht denken, mit irgendeiner Aktion behalten mich die Leute, die was zu sagen haben im Kopf. Die meisten tun sich nur wichtig. Von zwanzig Leuten die dir erzählen sie hätten Kontakte, kannst Du neunzehn vergessen. Wenn jemand bei den Leuten Kontakte hat, dann sieht das z.B. in vielen Fällen so aus, dass sie weder Eintritt noch Getränke in den besagten Läden bezahlen müssen. Wenn das nicht der Fall ist, dann geh mal schwer von Laberei aus.

Wie oft gesagt wird, dass auch DJs ohne Talent und Können da arbeiten, kann ich nur teilweise zustimmen. Für den Clubbesitzer kommt es nicht auf perfekt gemixte Tracks an, der orientiert sich an den Umsatzzahlen.

Diejenigen, die immer wieder behaupten, wenn man gut auflegen kann, hat man schon keine Chance mehr im Club aufzulegen, die leugnen eine Tatsache: Die Clubbesitzer können sich nicht leisten einen DJ dahin zustellen, der die Leute vergrault. Und der DJ- und Musik-technische Anspruch ist beim Feiern in aller Regel völlig uninteressant gegenüber dem Umsatz.

Wenn du DJ werden willst, musst du dir überlegen, ob du mit Vinyl=Schallplatte auflegen willst oder mit dem LapTop=Notebook. Du kommst auf jeden Fall nicht drum herum, dir Hardware zu kaufen, Schallplatten/(mp3s/CDs) und viel zu üben. Zusätzlich ist nur das Handwerk erlernbar, deine eigene Form, Kunst zu betreiben findest du erst mit der Zeit. Viele geben vorher auf oder werden miserable DJs..

ich bin 12jahre alt und auch dj also mit pc auflegen kann jeder aber mit vinyl und cd nicht also üben wenn du mit vinyl auflegen willst.

wenn du auch nur ein bisschen stimmung machen kannst in dem club dann ist das schon ganz gut.

lg perseus1999

 

das kommt immer darauf an, wie berühmt der Club ist, und wie gut die Clubbetreiber kennst (oder jemanden kennst, der die Clubbetreiber kennt, oder jemanden kennst, der jemanden kennt, der die Clubbetreiber kennt)

Können oder nichtkönnen spielen da erstma weniger ne rolle... Vitamin B(ekanntschaft) ist alles

Was möchtest Du wissen?