Ist es schlimm einen Fetisch zu haben?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Hallo NikeBIKE! Ist gar nicht schlimm!! Wie heißt es - man liebt sie mit Haut und Haaren. Also auch DU! Viel Glück euch beiden. LG aus Berlin.

Nö is nicht schlimm. Ich kenn jetzt deine Freundin nicht, aber das würde mir bestimmt auch gefallen^^

Hallo NikeBike,

das von dem Du da sprichst, ist kein Fetisch. Es ist eine liebgewonnene Angewohnheit.

Von einem Fetisch spricht man dann, wenn man eine sexuelle Begierde (Lust) auf einen leblosen Gegenstand projeziert.

Ein Fetisch wäre es, wenn Dir z.B. Dein Ledersessel Lust bereitet, oder Dich die Satin-Bluse Deiner Freundin anturned (nur die Bluse an sich)

Herzliche Grüße

also ich finde das nicht schlimm, mag es selbst auch sehr gerne... ps: nicht in bezug auf deine freundin ;)

Sofort abschneiden und eine Perücke daraus machen lassen.

Blödsinn. Im Ernst, nichts ist daran schlimm und noch lange kein Fetisch. Wenn ihr es beide mögt, wuschel nur weiter. Es gibt doch nichts schöneres.

Nein jeder hat so seine Vorlieben.Die einen mehr,die anderen weniger

Der Geruch gefällt mir am meisten

Nein jeder hat seine Vorlieben :D ein Kumpel von mir Zum beispiel Steht nur auf Mädels mit dem Namen Lisa er ist Krass

Das ist ja wohl normal ! :D Einen / Eine Fetisch / Vorliebe hat jeder

ich glaub ein fetisch ist das nicht, warum sollte es schlimm sein?... gehört dazu würde ich sagen ;-)

ein fetisch wäre das aber nur, wenn du den rest der freundin für den sexualakt nicht bräuchtest, oder dir der sex ohne die haare nicht möglich wäre.

Nein, das ist überhaupt nicht schlimm.

Nöö wieso sollte das schlimm sein?!

Da bist Du nur einer von Millionen.......... ;o)))

Was möchtest Du wissen?