Ist es schlimm ein Stubenhocker zu sein?

5 Antworten

Wenn du dich dabei wohl fühlst ist es nicht schlimm. Schau halt das du auch mal für deine Freunde da bist, wenn sie dich brauchen.

nein,das ist nicht schlimm...
Ich bin auch gern mal alleine und verbringe meine Zeit nur mit mir😅
Meine Freunde sind aber auch alle so...manchmal hat man halt einfach keine Lust...
Und auch wenn diese Phasen bei dir vllt häufiger vorkommen, heißt das nicht, dass das nicht normal wäre...

Es ist nur schlimm, wenn du es als schlimm empfindest. Wenn du es nicht für schlimm empfindest, ist ja alles ok. Wenn du es selbst schlimm findest, solltest du vielleicht etwas ändern.

MfG Kevidiffel

Nein das ist nicht schlimm allerdings ist es merkwürdig das du dich lange gar nicht mit ihnen triffst & dann ganz oft.

Woran liegt das ?

Ja Ich war und bin auch so. Wenn meine Freundinnen feiern gingen blieb ich lieber daheim und hab gezockt.

Spielst du am Pc?

0

Damals ja, zur Schande sogar mit 16 Pkmn auf nem GBA Emu und meine girls gingen ab tanzen. 🙊 Für andere Games wäre es vielleicht verständlicher gewesen aber wegen Pkmn? Na ja, jedenfalls hock ich heute auch lieber daheim und mir ist es immer lieber wenn meine Freundinnen zu mir kommen. Ich will absolut nirgend wo hin.

0

Was möchtest Du wissen?