Ist es schädlich das Auto in der Sonne stehen zu lassen?

10 Antworten

Hallo!

Das ist denkbar, betraf aber ältere Autos schlimmer als heutige Modelle. Der 5er-BMW meines Onkels etwa, der 16 Jahre lang immer im Freien stand und der SOnne ausgesetzt war, hatte zum Zeitpunkt des Verkaufs im Frühsommer 2005 zwar keine ausgeblichenen Stoffpolster, aber Risse im oberen Cockpit, die auf das Sonnenlicht zurückzuführen waren und eine komplett ausgekreidete Filz-Hutablage, die nicht mehr grau war (die Polster ab Werk waren grau), sondern beige.

Kenne aber auch einen Peugeot 309, bei dem nach einigen Sommern die Polster zuerst ausblichen und dann damit begannen sich selbst aufzulösen^^ der 309er war aber damals auch ein Musterbeispiel für qualitativ minderwertigen Automobilbau.

Hallo,
Schäden im Innenraum sind durchaus möglich. Der Bezug der Rückenlehne aus Kunstleder (Beifahrerseite) wurde durch Sonneneinstrahlung stark in Mitleidenschaft genommen.
An einem früheren Auto von mir (Golf 2 GTI) waren die Aufbaulautsprecher auf der Heckablage (Blaupunkt-Boxen) verformt. Das Rot dieses Autos mußte häufiger gewachst werden, damit es nicht stumpf wird. Den Stoßfängern und Kotflügel-verbreiterungen aus Kunststoff hat die Sonne dagegen nicht viel ausgemacht.

Bekannte von mir hatten einen Mercedes C280, Farbe "Imperialrot". Der stand 20 Jahre lang eigentlich fortlaufend draußen & war zum Zeitpunkt der Abgabe über 550000 Kilometer gelaufen. Der Wagen wurde perfekt gewartet, diente aber nur als Arbeitstier und wurde weder gewaschen noch ausgesaugt. Dennoch sah das Imperialrot noch tadellos aus und selbst die Stoffe und das Plastik im Innenraum waren noch hervorragend, wenn man vom durchgescheuerten Fahrersitz absieht.

Ein Kollege meines Onkels fuhr im Gegenzug mal einen BMW 318i (E36) in diesem "Brilliantrot" von ca. 1992/93 (noch mit DIN-Kennzeichen, die es hier erst ab Neuzulassungen nach 1994 gegeben hat), der schon nach wenigen Sommern so gegen Ende der 90er auf dem Dach sowie der Haube sowie den Kotflügeloberkanten total ausgekreidet war und richtig hässlich aussah, der Lack war fast rosa.

2

Beschädigt nicht direkt... Die Polster können etwas ausbleichen oder Ledersitze rissig werden. Aber zumindest bei Leder kann man Abhilfe durch Pflegeprodukte schaffen. Auch die Amaturenbretter könnten etwas ausbleichen, aber das dauert Jahre.

Größter Schaden ist dann wenn man einsteigt und in der Sauna sitzt ;)

Was möchtest Du wissen?