Ist es okay beim Autofahren eine Bananenschale ins Gebüsch zu werfen?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  1. Bananenschalen sind biologisch abbaubar ...

  2. allerdings sind sie auch mit Chemikalien behaftet ... und der Abbau von Bananenschaler geht nur langsam vor sich.

  3. Theoretisch es das Hinauswerfen von Abfällen jeder Art aus einem Fahrzeug verboten und wird mit einem Bußgeld geahndet. (Praktisch ist es so, dass kaum jemand angezeigt wird, weil er eine Bananenschale ins Gebüsch wirft ... und wo kein Richter da ist auch keine Kläger.)

  4. Bußgeldkatalog musst du selbst ergooglen. Man kann allerdings nicht sagen, dass: 1x Bananenschale aus dem Auto schmeißen, soundsoviel "kostet" ... denn es kommt auch dabei immer auf die Gesamtsituation, auf die Umstände an.

  5. Und assozial ist ein gewichtiges Wort, für eine solche Tat. Wenn man solche "Aktionen" schon als assozial bezeíchnet, was sagt man dann zu den Menschen, die sich nicht in unsere Gesellschaft integrieren ... und nichts zum Wohle der Allgemeinheit beitragen?

Gute, ausführlich Antwort. DH! :-)))

0

man darf gar nichts aus dem Autofenster werfen, egal was es ist, denn es KÖNNTE eine Windboe kommen und das etwas gegen die Windschutzscheibe des hinteren Wagens pusten und dadurch ein Verkehrsunfall ausgelöst werden. Ob die Schale nun biologisch abbaubar ist oder Koboldverstrahlt, ist in dem Fall ganz egal. Gefärlicher Eingriff in den Strassenverkehr plus Umweltverschmutzung dürfte das sein, und da kommt einiges zusammen......auch für den, der den Wagen fährt, denn der ist verantworlich für alles was in seinem SAuto passiert.......

Bananen wachsen hier in der Umgebung nicht, daher ist es für die Natur schwerer, so etwas auch abzubauen, aber natürlich vergeht es. Richtig ist es aber nicht !! Wenn das jeder machen würde, wie würden dann bitte die Strassenränder aussehen ? Wie kleine Müllkippen !! Strafbar ist es wahrscheinlich auch, aber das wird wohl eher mit einem Verwarnungsgeld bestraft, aber nicht mit einem Bußgeld oder Punkten, dafür muss schon mehr passiert sein. Die Frage, ob es der Natur "wehtut" finde ich putzig, wie kommst du darauf ?

Assozial ist es definitiv, denn wie gesagt, so etwas macht man einfach nicht !!

Wie hoch darf der Baum des Nachbarn sein?

Unser Nachbar hat sehr hohe Birken im garten, die wenn sie umfallen, unser Haus treffen und ins Grundstück fallen. Ich schätze die Bäume auf 20 Meter.
Ist das eigentlich erlaubt, so hohe Bäume zu haben weil der Gartenzaun/ die Hecke darf ja nicht beliebig hoch sein ?

...zur Frage

sollte die rettungsgasse abgeschafft werden da sich zuviele nicht dran halten?

was wären bessere wege abschaffen oder führerschein weg bei verstoß

...zur Frage

Bananenschale - wie lange dauert es bis sie am Strassenrand von der Natur wieder abgebaut wurde?

Wenn jemand aus dem fahrenden Auto eine Banenenschale aus dem Fenster wirft und sie landet neben der Fahrbahn auf bewachsener Erde, wie lange dauert es bis die Banane ungefaehr abgebaut ist?

...zur Frage

darf man im Naturschuzgebiet mit Motorrad fahren?

Hallo,

man ist in einem Gebiet, wo es viele Bäume gibt und auch Felder. Man fährt auf einem asphaltiertem Weg und auf einmal kommt das Schild mit Naturschutzgebiet. Darf man da nicht mehr fahren?

(zweite )Allgemeine frage: Auf welchen Wegen, wo Naturschutzgebiet ist farf man nicht fahren?

...zur Frage

Gult das als Littering( Busse )?

Wenn ich eine Bananenschale oder Apfel ins Gebüsch werfe? Ich finde ich Organische Sachen werfe ich lieber in die Natur an Orten wo es niemand stört als in den Abfall. Wie seht ihr das? Ist das Strafbar? THX

...zur Frage

Schockerlebniss!

Wer kann mir da helfen??!! Also,ich wollte diese nacht gegen 0:30 uhr jemanden besuchen gehen und um denn weg etwas abzukürzen,bin ich durch ein kleines wäldchen gegengen,was auch von natur aus sehr unheimlich ist,bin jetzt absolut kein schisser oder so,aber das war selber für mich absolut shockierend!!! und zwar ging ich in das wäldchen rein,war dann mitten drin,bekam dann per handy einen anruf,legte auf und auch ein mal schrie mich was aus dem gebüsch an,ich zuckte zusammen wie jemand der das torret syndrom hat!!! und hab gleich gänsehaut am ganzen körper bekommen!!! es hat sich meiner meinung nicht wie ein tier angehört,ehr wie ein mensch,der grad abgeschlachtet wird,wie in nem horrorfilm halt,der schrei hielt ca. 3-4 sekunden an,dann war wieder ruhe!!Hab dann mit zitternden händen die taschenlampe beim handy angemacht,ich habe nichts rascheln gehört,geschweige weglaufen gehört,nur der schrei und sonst nix!! ich bekomme das einfach nicht aus meinem kopf,wie krass das war,aber vieleicht täusch ich mich ja auch und es war doch irgend ein tier,was ich mir aber schwer vorstellen kann!!! hoffe ihr könnt mir helfen und mir vieleicht sagen was mich da so extrem pervers angeschrien hat!! danke schon mal...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?