Ist es Normal das man am Anfang mit Kontaktlinsen auf nahe Distanz schlechter sieht?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Entweder bist Du bereits "alterssichtig" oder Du bist Schieler oder die Kontaktlinsen sind zu stark. oder alles miteinander.

Wie alt bist Du und wer hat die Linsen angepasst? Am besten den Anpasser nochmals aufsuchen, die Probleme beschreiben und auf eine Schielstellung hin untersuchen lassen.

Razer1080 08.07.2017, 10:24

Das lustige ist ich schiele nicht. 

0
Suedstadtindio 08.07.2017, 10:34
@Razer1080

Das kannst Du nicht wissen, es sei denn, es wäre schon mal geprüft worden! Ich rede nicht vom offensichtlichen Schielen, sondern von einer evtl. vorhandenen latenten (versteckten) Schielstellung.

Muss ja aber nicht sein, vielleicht trifft einer der anderen Punkte zu

2

Hast du diese Probleme auf naher Distanz auch wenn du deine Brille trägst? 
Ich bin selber kurzsichtig und trage seit 2 Jahren Kontaktlinsen, und ich hab keine Probleme. Zwar kann ich mit Kontaktlinsen auf naher Distanz die Schärfe meiner Sehkraft problemlos umstellen, sprich ich kann auf naher Distanz unscharf sehen, wenn ich will, aber sonst würd ich das bei deinem Optiker klären lassen.

Was möchtest Du wissen?