Kann man ab 16 schon kontaktlinsen tragen?

10 Antworten

Auch mit 16 kannst Du Kontaktlinsen tragen - dafür gibt es kein Mindest-Alter. Allerdings brauchst Du dafür die Einwilligung Deiner Eltern und es dürfen auch von Seiten des Augenarztes bzw. des Kontaktlinsenanpassers keine Einwände bestehen.

Der Optiker bzw. Kontaktlinsenanpasser nimmt verschiedene Messungen an Deinen Augen vor und ermittelt die für Dich geeigneten Kontaktlinsen, diese werden dann angepasst. Zur Kontaktlinsenanpassung gehört auch, daß der Anpasser Dir die Handhabung (Einsetzen und herausnehmen) sowie Pflege der Linsen ganz genau zeigt und erklärt, auch das Probetragen sowie Kontrollen gehören dazu. Komplett auf Deine Brille verzichten kannst Du übrigens trotz Kontaktlinsen nicht, da Du diese nicht non-stop verwenden kannst. Wie lange Du die Linsen täglich tragen darfst, sagt Dir der Anpasser - an diese Zeitvorgaben und alle anderen Anweisungen des Kontaktlinsenanpassers zum Umgang mit den Linsen solltest Du Dich exakt halten und regelmäßige Kontrolltermine wahrnehemen, dann sollten durch die Linsen keine Probleme auftreten. Falls Du trotzdem mal Fragen zu den KL hast, wende Dich bitte an Deinen Anpasser, er/sie wird Dir gern weiter helfen.

Den genauen Preis für die Kontaktlinsen und entsprechende Pflegemittel kann Dir der Kontaktlinsenanpasser sagen, wenn feststeht, welche Kontaktlinsensorte für Dich optimal geeignet ist.

Kontaktlinsen sind ab 14, so weit ich weiß :P Am besten du fragst aber mal beim Optiker da bekommst du glaube ich auch Kontaktlinsen zum testen da siehst du dann, ob du die verträgst etc.

Meine eigenen Kontaktlinsen hatte ich bekommen, da war ich erst 15, also ja.

Ich würde sie nicht 24h durchtragen und auch nicht damit ins Schwimmbad gehen. Duschen geht.

LG Sylarf

Ein Mindestalter für Kontaktlinsen gibt es nicht. Das Entscheidende ist , dass ein Augenarzt sein OK gibt, sie richtig an die Augen angepasst werden (Augenoptiker), richtig gepflegt werden, du die Tragezeiten nicht überschreitest und regelmäßig (zwei Mal im Jahr) zur Nachkontrolle gehst. Dann kann der Optiker oder Arzt rechtzeitig sehen, wenn was nicht in Ordnung ist.

Woher ich das weiß:Beruf – Seit 10 Jahren Aufklärungsarbeit für Sehgesundheit

grundsätzlich gibt es keine altersbeschränkung bei kontaktlinse. Allerdigs musst du dich im vorraus bei einem augenarzt oder einem optiker auf die verträglichkeit testen lassen, da es passieren kann, dass sich dein auge entzündet. ich hoffe ich konnte dir helfen :) mfg. florian

Was möchtest Du wissen?