Kontaktlinsen mit 16? Schädlich?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ein Mindestalter für Kontaktlinsen gibt es nicht. Das Entscheidende ist, dass ein Augenarzt sein OK gibt, sie richtig an die Augen angepasst werden, richtig gepflegt werden, du die Tragezeiten nicht überschreitest und regelmäßig (zwei mal im Jahr) zur Nachkontrolle gehst. Dann kann der Optiker oder Arzt rechtzeitig sehen, wenn was nicht in Ordnung ist. Welche Kontaktlinsen besser geeignet sind, kommt auf viele Faktoren an, zum Beispiel die Art der Sehschwäche, wie oft du sie tragen willst und zu welchen Anlässen und wie dein Auge beschaffen ist (Tränenfilm, Hornhautverkrümmung etc.). Deshalb ist es so wichtig, dass man sich ausführlich beraten lässt und die Kontaktlinsen dann an die Augen angepasst werden. Ich selbst trage Kontaktlinsen immer im Wechsel mit der Brille - da sind Weichlinsen besser. Wenn man aber täglich viele Stunden Kontaktlinsen tragen möchte, sind Hartlinsen meist gesünder. Auf die Sehleistung können sie sich nur bei (Klein-)Kindern positiv auswirken, später nicht mehr.

ich bin selbst Kontaktlinsenträgerin, seitdem ich 13 bin. Inzwischen bin ich auch 16. Das geht in Ordnung und ist auch nicht schädlich, solange du sie nicht länger als vorgegeben trägst. Ich würde dir weiche empfehlen und zwar Monatslinsen. Die billigsten Monatslinsen kannst du jeden Tag 8 Stunden tragen, danach legst du sie in spezielle Flüssigkeit . Am Ende des Monats musst du sie wegwerfen und ein neues Paar nehmen. Lass dich am besten mal von deinem Augenoptiker beraten ;)

Eigentlich sind Kontaktlinsen nicht schädlich, du musst nur die richtige Art für dich finden. Vielleicht unterstützt dich dieses Video bei der Auswahl der Kontaktlinse im Bezug auf Einmal- oder Langzeitkontaktlinsen:

"................................ich bin jetzt seit einer Woche 16 und möchte gerne kontaktlinsen haben. Ist das schädlich? Kann sich dadurch meine Sehstärke verschlechtern? Ich will die nur in der Schule tragen, nachmittags kann ich ja wieder meine Brille anziehen. Soll ich weiche oder harte Kontaktlinsen nehmen? "

Mit den Augen und Kontaktlinsen würde ich vorsichtig sein - und mich nicht auf die Vorschläge gutmeinender Laien verlassen.

Geh am besten zu einem Augenarzt- der untersucht dann deine Augen und sagt dir - welche Kontaktlinsen speziell für deine Augen am besten sind .

Nicht jeder kann die gut vertragen.

Aber ich glaube nicht, dass die grundsätzlich schädlich sind.
Meine Tochter hatte schon mit 11 welche.

ob weich oder hart weiss ich nicht, aber ich kenne ein mädchen das hatte schon mit 13 kontaktlinsen, also schädlich sollte das eigentlich nicth sein!°

Was möchtest Du wissen?