geht Kurzsichtigkeit später ihrgentwann weg?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Kurzsichtigkeit ist genetisch bedingt. Die Werte werden sich irgendwann einpegeln (meist im Alter von 20-25 Jahren). Aber rückgängig machen kann man die Kurzsichtigkeit leider nicht. Zur Not kann man sich die Augen lasern lassen. Das geht aber nur unter bestimmten Voraussetzungen und will gut überlegt sein.

Bei manchen Leuten kam es vor, dass sich das dann verwachsen hat. ich bin auch Kurzsichtig, aber bei mir wird es eher schlechter. wenn du nur eine gaaanz leichte Sehschwäche hast, kannste Glück haben und es verwächst sich^^

Nein. Kurzsichtigkeit bildet sich nicht zurück. Ich trage auch eine Brille ist nicht schlimm. Kann man sich daran gewöhnen.

Wenn du unbedingt ohne Brille leben willst: wenn du älter bist kannst du dir deine Augen mit Laser behandeln lassen. Lass das aber nur von einem seriösen Arzt machen. Danach brauchst du keine Brille mehr. Kostet aber auch einiges.

Danach brauchst du keine Brille mehr.

das stimmt so nicht. Das Auge wird auch älter, und die Alterssichtigkeit beginnt ab dem 40. Lebensjahr, für eine Lesebrille. Wer sich die Augen lasern lässt, ist nicht das ganze Leben Brillenfrei.

0
@rdsince2010

Da kann ich mich aus vollem Herzen anschließen, eine Lesebrille benötig man unter Umständen nicht, wenn die Stärken so um die -3 bis-4 sind. dann kann man ,wenn man nicht gelasert ist, die Brille einfach abnehmen oder drunter oder drüber schauen.

0

Bin 15 habe auch eine brille . Ein Freund von mir hat ebenfalls eine brille gehabt aber jetzt tragt er keiner er hat gesagt das er keine sehschwache mehr hat.Aufjedenfall wenn ich 18 bin habe ich vor mei ne Auge n lasern zu lassen . Wurde dir das auch vorschlagen ;).

Mit bestimmtem Augentrainig wird die Sehstärke besser, aber ganz weg gehts glaub ich nicht ;-))

das kannst du dir von der backe putzen,sorry...ich habe mit 10 jahren meine erste brille wegen kurzsichtigkeit und astigmatismus(stabsichtigkeit) bekommen,sie begleitet mich durch mein ganzes leben,werde 51,und brauch sie mehr denn je! Brillen sind doch im moment angesagt,und gewöhnen wirst du dich immer mehr dran...der rahmen und so,das spürst du irgendwann nicht mehr!! mir fällt ein spruch ein: mein letzter wille....ein mann mit brille......hab was vergessen zu sagen,bei kurzsichtigkeit gibt es auch erfolgreiche operationen,aber wie die hier in deutschland das machen,weiss ich leider nicht...kopf hoch...alles gute schlupfi

ich bin auch kurzsichtig. ich bin mir nicht sicher aber ich glaube das geht net weg.

Mit Laser wird heute viel erreicht ,aber da musst du deinen Augenarzt fragen ,der kann dir das bestimmt sagen.

Was möchtest Du wissen?