Ist es krass dass es vor paar Wochen noch rechte Proteste von Bauern gab und jetzt hunderttausend gegen die AfD auf die Straße gehen?

10 Antworten

Nee find ich nich krass. In politisch bewegten Zeiten ist halt viel los. Das wird diesen Sommer noch schlimmer werden. Oder vllt auch erst nächsten.

Das sind die Millionen menschen,nicht 100.000 e. Wird immer mehr.

Wenn nicht sogar Milliarden.

3
@LenaNow

du übertreibst ein wenig.Aber Brd bleibt immer weiter als Brd,Kein platz für Nxxs

1
@LenaNow

also von ca. etwas über 80 Millionen Einwohner dann ein paar Milliarden Demonstranten? Macht Sinn. :D

0
@Dingodungo

:) na ja sie hat was getrunken,is normal, der Zahl. :) um die Uhr Zeit.

1
@GEU20C

Glaub ich nicht. Dafür ist ihre Rechtschreibung zu gut. Sie wird einfach verdammt schlecht in Mathe sein.

1

Der Streik gegen die AfD ist dem geschuldet weil Leute antizipieren wie die Wahlen vorgehen werden

Die Landwirte haben sich in der Masse explizit nicht vor den Karren der AgD spannen lassen, und haben diese Trittbrettfahrer raus geschmissen.

Dieses AFDler Umsturz Gepoltere auf dem Trittbrett der Trecker war dieses Mal so auffällig nervtötend und schamlos heuchlerisch, dass sich noch stärker eine Gegenbewegung formieren konnte. Die Häme-Hetz-Droh-Kanäle der Putsch-Phantasten in den sozialen Medien glühen im Moment auf Hochtemperatur.