Ist es irgendwie möglich, dass man Schriften bei Gimp einbetten kann?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das Bild wird ja wahrscheinlich in ein Bildformat exportiert und nicht als .xcf eingebunden. Damit sind jegliche Infos über den Text eh weg und die Buchstaben werden als Teil des Bildes behandelt.

paranomaly 17.08.2016, 21:47

Dann dürfte es auch später beim Hochladen keine Abbildungsfehler geben.

0
GWBln 18.08.2016, 12:47

nicht nur "wahrscheinlich" sondern sicher!

Zum Eingeben legt man ja eine Ebene an ... diese wird beim Speichern (jpg, png, ...) Bestandteil des Bildes.

Letztendlich gilt das Gleiche auch für das Gimp-spezifische Format ... nur kann man da die Ebenen auch nach erneutem Öffnen anders anordnen

0
PhotonX 18.08.2016, 12:49
@GWBln

Ich denke, in .xcf bleiben die Textfelder als Textfelder erhalten und können auch nach dem Speichern und Laden weiter bearbeitet werden. Ich denke, auch in Formaten wie .svg und .eps bleibt der Text als Text bestehen. Wäre also schon spannend, welches Format der Fragesteller verwendet hat.

0

Was möchtest Du wissen?