Ist es ein großes problem papageien allein zu halten?

5 Antworten

wie alt bist? du papageien sind sehr anspruchsvolle tiere, die ausserdem bei guter pflege lange leben. einzelhaltung ist sehr schlecht. wenn du aus kostengruenden nur einen kaufen kannst, lass es bleiben ! erkundige dich bei einem papageienzuechter nach alternativen!kauft den papagei nicht im zoogeschaeft!

Einzelhaltung ist Tierquälerei, egal, wie intensiv Du dich mit ihm beschäftigst.

wie alt bist du? papageien sind nicht wie hamster,meerschweinchen oder hasen, die brauchen richtig gutes futter, beschäftigung und auch etwas erfahrung, das ist was für erwachsene, wenn er mal krank ist kostet er auch richtig geld!!! nimm dir lieber einen wellen- oder nympfensittich, die sind pflegeleichter, auch die werden zahm und können sprechen, die find ich viel besser für ein kind. denn der papagei kann ganz schön zubeissen, z.b. auch möbel und bücher anknabbern. ich weiss es aus erfahrung.

ich hatte schon wellensittiche und habe mich jetz schon gut informiert ^^

0

Du bist ja auch ne Rakete. Kaninchen, und Meerschweinchen sind auch Herdentiere und genauso wenig wie Hamster oder Papageien Kuscheltiere! Wertest das eine ab und nimmst gleich mit dem nächsten dämlichen Vorschlag 

0

Was möchtest Du wissen?