Ist es billig als Frau mit mehreren Männern zu schreiben?

15 Antworten

Hallo, 

Versteh diese Frage nicht ganz, aber ich werde sie versuchen zu beantworten. 

Nun, "Billig" sein gibt es in dieser Art nicht. 

Als Single kann man eben frei leben, ob nun über schreiben, Flirten usw. Du bist du selbst, eine Selbstbewusste Junge Frau. Wir leben nur einmal, also genieße dein leben in vollen zügen. 

Du hast ja auch im echten Leben viele Freunde bzw. Jungs. 

Also mach dir mal keine all zu großen Gedanken. 

Lebe dein Leben.

Gruß

Solange man einfach nur schreibt, ist ja überhaupt nichts dabei. Man (und Frau) kann doch wohl mehrere Freundschaften mit egal welchem Geschlecht führen.

Ich denke aber du meinst, dass aus dem Schreiben noch mehr entsteht. Wen dem so ist und das parallel läuft, dann hat da bestimmt jeder andere Ansichten, ob das "billig" ist oder nicht. Ich persönlich finde es nicht schlimm, jeder ist ein freier Mensch.
Wichtig ist nur, dass man das mit den jeweiligen Kontakten offen klärt und nicht jeder für sich denkt, er sei der Einzige.


Muss jeder für sich selbst entscheiden. Solange es nur schreiben ist und man nicht mit jedem in die Kiste springt, sehe ich da nichts schlimmes bei. Als Single ist das ok, in einer Beziehung nicht.

Natürlich, Schreiben ist eine absolut obszöne Angelegenheit. Jeder Mensch, der mit mehr als einer anderen Person schriftlichen Kontakt hat, ist promiskuitiv und verdorben-.-

Wenn es nur schreiben ist, nein.

Man kann mit so vielen Leuten schreiben, wie man will. Egal ob männlich oder weiblich. Das ist ja normal. Kommunikation. Mehr nicht. Deswegen, wenn es nur schreiben ist, ist es ja nicht billig.

Was möchtest Du wissen?