Ist Erbrechen von Katze auf Mensch Übertragbar?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, das ist nicht übertragbar.

In seinem Magen revoltiert ja etwas, er hat etwas Falsches gegessen oder eine Infektion. Normalerweise ist so etwas selten von Katzen auf Menschen übertragbar.

Ich würde mir aber überlegen, was ich mit dem Bett mache. Selbst ohne dein Problem ist es ja nicht schön, wenn das Tier sich aufs Bett übergibt. Vielleicht könntest du etwas von deinem Bett opfern - ein Kopfkissen z.B. - und ihm im Schlafzimmer eine schöne Kuschelecke damit einrichten mit dem Kissen, das nach dir riecht und einer warmen Decke darunter, so dass er in deiner Nähe ist und sich etwas ankuscheln kann. Möglicherweise auch mit einer warmen - nicht heißen, Körpertemperatur - Wärmflasche unter der Decke oder einem Körnerkissen oder so. Vermutlich will die Katze jetzt einfach Geborgenheit, weil es ihr schlecht geht, wie wir das auch im Krankheitsfall machen würden. Nur würde ich das halt so gestalten, dass sie nicht direkt auf dem Bett ist.

Jaa danke für deinen Tipp ich werde was versuchen zu machen, und aufs Bett hat er nicht gebrochen sobald er angefangen hat mit würgen hab ich ihn auf den Fußboden gelegt. Er kommt immer danach wieder hoch zu mir

0

Da brauchst du keine Angst haben, das ist nicht möglich.

Mit der Katze solltest du allerdings morgen zum Tierarzt gehen

Na klar das mach ich, also beim ersten Mal wollt ich noch nicht aber jetzt 7 mal das muss abgeklärt werden

1

Nein übertragbar ist das nicht ich würde dir aber raten zum Tierarzt zu gehen.

LG

Wie wäre es, wenn du dir mal Gedanken darüber machst warum dein Kater 7 mal erbricht? 🤔 Bitte geh morgen mit ihm zum Tierarzt! Wenn du weißt, was deinen Kater fehlt weißt du auch, ob es ggf ansteckend sein kann! Aufjedenfall gehört in erster Linie den vermutlich kranken Kater geholfen!

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Tierschutzverein, Pflegestelle für Katzen

Ähm Bitteschön ? Wenn du mal sehen würdest das für eine Phobie ich habe und denn ganzen Abend schon die kotze weg mache sieht man das ich ihm mehr als nur helfe. Natürlich gehe ich um mm Tierarzt das war eine Selbstverständlichkeit jetzt für mich ?

0
@marieeluisee

So hat es sich eben nicht angehört. Geh zum Tierarzt und lass es abklären. Wenn du deine Hände gut wäscht, ist die Wahrscheinlichkeit sich mit irgendwas anzustecken sehr sehr gering!

0

Du kannst dich da nicht anstecken.

Was möchtest Du wissen?