Ist ein Sparticket der Bahn auch dann noch gültig wenn ich meinen Anschluss wegen 10 Minuten Verspätung verpasse?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst dann natürlich einfach einen anderen gleichwertigen Zug nehmen [also nicht z.B. ICE mit einem IC Ticket].

Lass dir am besten im verspäteten Zug die Verspätung quittieren. Ist aber kein muss wenn du niemanden findet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das gilt nur für die Verbindungen, die so auf dem Ticket stehen. Wenn auf dem Ticket 6 Minuten Umsteigezeit steht und das reicht wegen Verspätung nicht ist die Zugbindung aufgehoben.
Das gilt natürlich nicht, wenn die 6 Minuten nicht reichen, weil du noch was zum Essen holen wolltest...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus jahrelanger Pendelerfahrung kann ich dir nur davon abraten mit 6 Minuten umzusteigen, selbst wenn es am Gleis gegenüber ist. Das klappt nie, die Bahn fährt auf Langstrecken fast immer mit +5 oder +10.

Such dir eine Verbindung raus, die dir 20 Minuten Umsteigezeit lässt. Ansonsten zahlst du den Anschlusszug nämlich selbst, weil du nicht ausreichend Zeit eingeplant hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hardware02
02.03.2017, 17:33

Stimmt doch gar nicht! Wenn man den Anschluss verpasst, weil die Bahn es mal wieder nicht gebacken gekriegt hat, dann ist selbstverständlich die Zugbindung aufgehoben. 

1

Was möchtest Du wissen?