ist ein schwarz gestrichenes zimmer wirklich so schlimm?

Das Ergebnis basiert auf 39 Abstimmungen

gar nichts schwarz streichen 38%
nur etwas schwarz streichen 28%
ganz schwarz streichen 20%
anders 12%

22 Antworten

ganz schwarz streichen

Ich hatte selber ne zeitlang ein komplett schwarz gestrichenes schlafzimmer und fand das sehr beruhigend..wie eine höhle eben.

anders

Schwarz solltest Du nur nehmen, wenn Du Dir eine Depression zulegen willst.

gar nichts schwarz streichen

Ich finde ein schwarz gestrichenes Zimmer einfach nur erdrückend. Ich würde es nicht machen. Würde warme Farben wie orange oder braun bevorzugen. Wenn du schon eine dunkle Farbe nutzt, nimm z.B. dunkelblau und streiche nur eine Wand so, aber nicht alles. Du wirst es irgenwann nichtmehr mögen und dann ist es gar nicht so leicht, das schwarz umzustreichen

wir streichen sowieso auf raufaser, die kann man dann wieder abmachen

0
@kappe619

Braun am besten gar nicht es sieht im Wahrsten Sinne des Wortes "Shite" aus :DD

0

Was möchtest Du wissen?