Ist Drachenlord gut?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schauen wir mal einen typischen Youtube-Beitrag des Herrn Rainer Winklers genauer an:

technisches:

  • Filmdauer: 12 Minuten
  • Kameraeinstellungen: 1
  • Schnitte: 0
  • Intro, Nachspann: 0
  • Arbeitsaufwand für Drehvorbereitungen: 1 Minute
  • Arbeitsaufwand für den Dreh: 12,5 Minuten
  • Arbeitsaufwand nach Dreh - Filmbearbeitung: 0 Minuten
  • Arbeitsaufwand Onlinestellung: 5 Minuten

Ablauf und Filmbeschreibung:

  • Kamera an, Ton ab, Licht ... je nach Tages- und Nachtzeit
  • Auftakt: Ein sehr dicker und sehr ungepflegter Mann (ungewaschen, ungekämmt, ungeliebt) ist zu sehen. [Lügengehalt: 0 Lügen]
  • herzhaftes Gähnen oder ausgiebiges Ohrenkratzen oder beides gleichzeitig [Lügengehalt: 0 Lügen]
  • Eröffnungssatz: "Meddl, Leute! Servus und und ein heeerzliches willkommne beim Drachen" [Lügengehalt: 1 Lüge]
  • Absageerklärung alter Ankündigungen: Hier wird kurz erklärt, warum etwas nicht gefilmt, gestraemt oder eingehalten werden konnte. [Lügengehalt: 1 - 3 Lügen]
  • Haider 1: Nach einer Minute werden Haider provoziert und beleidigt. [Lügengehalt: mind. 2 Lügen]
  • Ankündigungen: Hier wird kurz geprahlt, welche tollen Projekte (langweilige Spielestreams oder Frag den Drachen) in der Pipeline stehen und dass es ganz bestimmt bald los geht.[Lügengehalt: 1-2 Lügen]
  • Störung: Überwachungskameragucken, Schlaganfalldenkpause, ausgiebiges Husten oder angestrengtes Horchen nach Haidern [Lügengehalt: 0 Lügen ]
  • Starren wie bei einem Schlaganfall: [Lügengehalt: 0 Lügen]
  • Absageerklärung 2: Den Zahlschweinen (Abonenten mit monatlichen Abgaben zwischen 3 und 100 Euro) wird erklärt, weshalb die versprochenen Vorteile auch nach vielen, vielen Monaten immer noch nicht (leider, leider) kommen können. Begründung: Haider, Haider, Haider oder weil´s schwierig ist gerade oder weil grad viel zu tun ist. [Lügengehalt: 3 Lügen]
  • Ankündigung 1: Den Abonenten wird versprochen, dass bald etwas für sie kommt. "Muss mal schauen, wie ich das mache!" [Lügengehalt: 2 Lügen]
  • Störung: Überwachungskameragucken, Schlaganfalldenkpause, ausgiebiges Husten oder angestrengtes Horchen nach Haidern [Lügengehalt: 0 Lügen ]
  • Haider 2: Haider haben widder Scheisse gebaut [Lügengehalt: 5 Lügen]
  • Sonst noch: "Sonst ist gerade nicht viel passiert in meinem Leben!" [Lügengehalt: 0 Lügen]
  • Abschlussfloskel mit Hinweis auf Abo [Lügengehalt:1 Lügen]
  • Ende

Zusammenfassung Inhalt:

  • Er is nich derjeniche
  • Haider sind...
  • nix passiert
  • passiert nix
  • wird nix passieren
  • Ende

Fazit:

Keine Klicks dem....

Ich mag ihn nicht, aber was mit ihm passiert bzw was die Hater ihm antun ist grausam, sowas wünsche ich einem Schwerverbrecher und nicht einen (sorry) unterbelichteten Menschen der nicht weiss wie er sein Leben wieder auf die Reihe bekommen soll.

Er haut ununterbrochen den größten bockmist raus, aber wenn man seinen kontent nicht leiden kann, gibt es oben recht ein X am Bildschirm und kann somit flüchten, niemand wird gezwungen seine Videos anzusehen, deshalb hat auch niemand das recht hier den Winkler so fertig zu machen.

Einen Mensch, der auf Bewährung 11 weitere Straftaten begeht, könnte man durchaus schon Schwerverbrecher nennen.

3
@ZaoDaDong

Und weshalb hat er die anderen Straftaten begonnen? Was würdest du machen wenn tagtäglichen vor deinen Grundstück stehen, Flächen rein werfen, farbbomben, den Zaun demolieten und du nachts durchs Fenster gefilmt wirst ohne dass du es bemerkst, es aber dann im Internet landet?

Die Polizei war/ist überfordert und kam bei einigen anrufen nichtmehr was auch verständlich ist, die können auch nicht den ganzen Tag bei ihm stehen.

Aber dass er da die Beherrschung verliert sehe ich echt ein.

0
@Nathi4424

Ich hätte diese Situation gar nicht erst herbeigerufen und soweit eskalieren lassen.

Die Leute standen ja nicht einfach so aus dem Nichts vor der Tür. Dazu war jahrelange Provokation und Supporterabzocke nötig.

3
@ZaoDaDong

Weisst du eigentlich wie genau das angefangen hat? Also wenn ich jetzt falsch liege, kläre mich auf.

Winkler hatte von Anfang an mehr hater als Fans als Follower, einige hater haben die Telefonnummer von seiner Schwester heraus bekommen und haben sie bedroht, beschimpft usw, er ist daraufhin ausgeflippt (wie schon davor öfters) hat in seiner Wut und Dummheit seine Adresse preis gegeben und hat sie aufgefordert zu kommen (die, die seine Schwester angerufen haben, nicht die alle!) , und ab da fing dann auch alles an...

Hey... Ein Fehler und sein Leben wie es war ist futsch!

Jetzt mal ehrlich, ich verachte ihn auch! Mehr als du glaubst. Aber sowas würde ich einem Mörder oder Vergewaltiger wünschen, niemand anderem.

0
@Nathi4424

Das ist falsch. Nachdem er seine Adresse rausgehauen hat, passierte über ein Jahr nichts.
Das fing erst mit den regelmäßigen Besuchern an, als er einen Posterverkauf vor seinem Hof gemacht hat, dann aber die Polizei gerufen hat, weil ihm die Käufer nicht gepasst haben.
Die Polizei hat sich geweigert Anzeigen von Rainer wegen Hausfriedensbruch aufzunehmen, da er die Leute ja eingeladen hat. Ab dem Moment hat sich dann nach und nach ein Besuchskult entwickelt.
Natürlich hat Rainer jeden Besuch gewohnt arrogant und provokativ kommentiert, und die Leute weiter angestachelt immer einen draufzusetzen. Das hat dann so ab 2018 seinen Höhepunkt erreicht, wo wirklich täglich Leute da waren.

2
@ZaoDaDong

Ok, dann ist meine Info falsch, aber das ändert nichts an meiner Meinung.

Das fing erst mit den regelmäßigen Besuchern an, als er einen Posterverkauf vor seinem Hof gemacht hat, dann aber die Polizei gerufen hat, weil ihm die Käufer nicht gepasst haben.

Was waren dass denn vermutlich für "Käufer"?

letztens hab ich ein Video gesehen wie Hater eine Drachenlord überraschungsbox bei ihm gekauft haben (klar, älteres video) anfangs war er eher aggressiv gestimmt, logisch, er dachte sie wollten nur pöbeln wie 95% der Besucher, als die Hater normal mit ihm gesprochen haben hat er sich auch normal verhalten, er hatte natürlich wieder einige Lügengeschichten parat, aber das ist ja eigentlich eher amüsant, sie haben dann eine Überraschungsbox gekauft, verabschiedet und dann sind sie gegangen...sowas finde ich noch in Ordnung, solange man sich, normal gegenüber ihm Verhält.

Aber wenn sie vor seinem Haus stehen und pöbeln (und es war bestimmt nicht friedlich) und die Polizei auf seine Bitte hin die "versammlung" nicht auflöst... ja dann läuft da etwas wirklich schief.

Wenn ich jmd einlade, und im nachhinein sage ne du, geh mal wieder wir kommen nicht miteinander klar...das ist das so, und wenn der nicht geht, dann ist es nunmal Hausfriedensbruch.

0
@Nathi4424

Die waren ja nichtmal auf seinem Grundstück, sondern vor seinem Tor. Auf seinen Aufruf hin. "Kommt zum Posterverkauf vorbei."

0
@ZaoDaDong

Da kommen wir 2 vermutlich nicht auf nen grünen Zweig. War aber eine nette Diskussion :)

Ich bin und bleib bei der Meinung dass, auch wenn er ein Depp hohem Nivaeu ist (friedlich ausgesprochen, nicht dass mein Kommentar gelöscht wird), das nicht verdient hat.

schönen Abend noch :)

0

Rainer ist selber schuld

0

Ich finde seinen Content nicht gut.

Hab da mal reingeguckt, weil so viel erzählt wird. Fand´s echt langweilig, interessiert mich nicht der Typ. Hab aber auch absolut nichts gegen ihn. Würde jetzt nicht sagen, dass ich mit ihm kein Bier trinken würde, wäre er mein Nachbar.

Was möchtest Du wissen?