Ist dieser Welpe eher ein Mischling oder Reinrassig? Was meint ihr? (Zwergspitz)

Welpe - (Hund, Welpen, Rasse) welpe - (Hund, Welpen, Rasse) welpe - (Hund, Welpen, Rasse)

12 Antworten

Sieht eher grösser aus als Zwergspitz, kann mich aber auch täuschen. Würde schon nach einem seriösen Züchter suchen, ist auf Dauer günstiger. Und wenn du diesem Inserat trotzdem vertraust, würde ich zuerst die Umstände abchecken indem sich der Welpe befindet.

Liebe Grüsse

ich weiß der bericht ist schon alt aber niemals in ebay oder irgendwo im internet kaufen die hunde haben dan erbkrankheiten und könnten verhaltenstörungen haben gerade beim zwergspitz muss man aufpassen

0

Ein Mischling bedeutet auch immer, ein gesundheitliches und charakterliches Überraschungspaket zu bekommen. Wenn dein Wunschhund aus einer guten Aufzucht stammt, ist es fast nebensächlich, ob es ein Mix ist. Wenn denn die Elterntiere gesund sind. Zumindest das sollte geklärt und sicher sein.

Wenn es zudem ein Anbieter ist, der dich vorab schauen lässt, ehe du kaufen sollst, spricht das für den Anbieter. Achte aber dennoch auf alles. Wie die Umgebung ist, wie die Mutter aussieht, frag, wie viele Würfe sie schon hatte.

Informiere dich bitte über alles, was wirklich wichtig beim Welpenkauf ist. Impfungen, Abgabealter, Umgebung, Sozialisierung, etc.

Was man da sieht, ist ein Säugling, viel zu jung, um abgegeben zu werden. Seriös ist so eine Anzeige auf keinen Fall, auch nicht, wenn der Hund inzwischen schon älter ist. Hier wird rein auf Niedlichkeitsfaktor gesetzt. So verkloppt man Ware, aber keine Hunde!

Es kann aber auch sein das die Welpen jetzt schon reingestellt wurden aber zb erst in 2-3wochen verkauft werden können außerdem kann man das nicht wirklich daran sehen die können immer so klein sein fast aber egal

0

Hunde kostet nun mal Geld. Will man ein Rassenhund und keine Zweitehandhund kosten sie halt richtig viel Geld.

Bist du nicht bereit das Geld in einen gesunden, anstänsigen Welpen zu investieren solltest du dir kein Hund holen.

Sparrst du bei der Anschaffung zahlst dubdas dreifache bein TA. Denn die meisten Billig Rassenhunde werden unter grausamen Bedingungen Produziert. Es wird kein wert auf Gesindheit, Sauberheit, Menschlichkeit gelegt, hauptsache schnell und günstig viele Modehunde zu erschaffen. Die welpen werden dann viel zu früh von den Müttern entrissen und auf qualvolle Wege in die Bestimmungsländer transportiert.

Wenn du tier/hundelieb bist, würdest du kein Billig Welpen kaufen. Somit unterstützt du nir die Welpenmafia und das Leid der Hunde.

Nimm den "Teddy"! Erstens passt er besser zu dir und zweitens ist er auf jeden Fall reinrassig!

Was möchtest Du wissen?