Ist die Ehrbarkeit der Welpen der MAMA abhängig wie viele Welpen ihre Welpen bekommen??

6 Antworten

Grundsätzlich ist dieses Problem vererbbar! Aber! Es kann auch unzählige andere Ursachen haben, zB ein suboptimaler Deckzeitpunkt, Alter des Rüden usw.

Ist eure Hündin zur Zucht zugelassen? Habt ihr Seminare besucht? Seid ihr züchter?

Wenn nicht solltet ihr das lassen ihr riskiert mit eurem fehlendem wissen das Leben der Hündin und der Welpen.

Und zudem seid ihr dann der selbe Abschaum wie alle anderen Hunde vermehrer. ZÜCHTER sind dazu da Hunde zu züchten aber nicht solche Leute wie du. Die Tierheime quillen über wegen solchen Leuten wie ihr es seid. 

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich besitze selber 6 Hunde.

Nein, davon darfst du nicht ausgehen.

Die Anzahl der Welpen ist abhängig von der Anzahl der befruchtungsfähigen Eier der Hündin und dem richtigen Decktag.

Bitte tu deiner Hündin diesen Stress nicht an - Hunde haben keinen Kinderwunsch, wie wir Menschen. Und wenn du keine Ahnung davon hast, dann wird das ein überaus teures und gefährliches "Abenteuer".

Mit deinen Kenntnissen von Hundezucht, solltest du unbedingt die Finger von solchen Experimenten lassen. Die Tierheime sind voll und deine Hündin wird mit hoher Wahrscheinlichkeit 6 oder mehr Welpen werfen wenn du sie decken lässt.

Nein! 

Und solange du "soviel" Ahnung vom züchten hast solltest du es auch lassen!

Was möchtest Du wissen?