ist die 10. klasse an der Hauptschule die mittlere reife?

8 Antworten

Kommt drauf an: Nach der 9. Klasse werden die Schüler in zwei verschiedene Klassen eingeteilt, je nach Notendurchschnitt. Die Schlechteren machen einen Hauptschulabschluss, die Besseren den Realschulabschlus.

Früher nannte man das "erweiterter Hauptschulabschluss" , da es ja 10 Klassen sind. Denn entschied der Zeugnisdurchschnitt über die mittlere Reife.

Viele Hauptschulen bieten den sog. "M -Zweig" / den mittlere Reife -Zweig an. Bei uns waren das damals die originalen Realschul- Prüfungsbögen für Bayern.

Ob dem heute noch so ist, kann ich allerdings nicht garantieren. Gehe aber stark davon aus.

Ohne diesen Prüfungsabschluss hat man nach der zehnten quasi keinen. Da bliebe dann nur sich mit dem Hauptschulabschluss aus der neunten zu bewerben oder, falls vorgesorgt, mit einem sehr guten Quali aus dem Jahr davor!

Lg, Dom

Was möchtest Du wissen?