Ist das umgedrehte Kreuz oder überhaupt satanistische Symbole in Deutschland verboten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nein, es gibt keine verbotenen religiösen Zeichen.

Lediglich Symbole zur Verherrlichung des Nationalsozialismus sind generell verboten. 

In öffentlichen Einrichtungen kann aber das Zeigen oder Verwenden von religiösen und politischen Symbolen generell, aber dann für alle, verboten sein. Das Kreuz im Klassenzimmer oder eine Burka bei einer Lehrerin wären solche (teils) verboteten Symbole.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Meatwad
19.07.2016, 15:47

Wobei das Hakenkreuz ja eigentlich auch ein religiöses Symbol ist.

1

Das umgedrehte Kreuz ist das so genannte Petruskreuz (danach kann man auch googeln). Mit Satanismus hat es eigentlich nichts zu tun, außer für diejenigen, die vom Petruskreuz keine Ahnung haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das umgedrehte Kreuz ist ein urchristliches Symbol, kein satanistisches und anderweitig, nein, sind nicht verboten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Midnight1999
20.07.2016, 00:17

Es wird auch im Satanismus verwendet. Sogar ziemlich häufig.

0

Außer dem Hakenkreuz nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es nennt sich Petruskreuz und ist nicht per se ein satanisches Symbol.

Es kann auch völlig unterschiedliche Bedeutungen haben, z.B. Ablehnung des Christentums.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?