Ist das ein Obsidian?

...komplette Frage anzeigen Hier das Gesteinsstück - (Meer, Strand, Glas)

1 Antwort

Das sieht auf dem Foto aus wie Obsidian, obwohl der auf Rügen natürlich nicht vorkommen kann. Sehr ähnlich kann der dort vorkommende Feuerstein (Flint) sein. Vielleicht aber hat irgendjemand dort einen Obsidian "entsorgt", vielleicht um andere zu verwirren. So fand ich mal in einem Lößaufschluß im Kaiserstuhleine Stück Grünbleierz - das aber aus dem Schwarzwald stammte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HerrCoffee
04.09.2016, 22:46

Ersteinmal danke für die Antwort :)
Habe auch Feuerstein von Rügen, der ist aber meist gräulich und lichtdurchlässig.
Das schwarze Stück sieht für Feuerstein doch eher untypisch aus.. Es würde mich wundern, wenn jemand Zeit damit verschwendet, irgendwas von Ort zu Ort zu schleppen, nur um Verwirrung zu stiften..

0
Kommentar von AstridMusmann
27.02.2017, 19:06

Mir ist auch schon ähnliches passiert! Einmal habe ich in der Rhön einen Stein gefunden bei dem ich dachte, wenn ich nicht wüßte das es in Deutschland nicht so tollen Opal gibt würde ich sagen das ist Opal. Dann bin ich zu einem Händler gegangen um mir den Stein bestimmen zu lassen. Der Händler sagte das ist Opal aus Neuseeland. Ich sagte, wie bitte, das kann nicht sein, ich war doch noch nie in Neuseeland. Aber er sagte das das Matrix/  Muttergestein ein spezielles ganz sei und das dieses Matrix nur in Neuseeland vor kommt. Er sagte das dann halt jemand den Stein dort entsorgt haben muß.

0

Was möchtest Du wissen?