Ist das ein Grashüpfer?

Grashüpfer - (Tiere, Insekten) Grashüpfer - (Tiere, Insekten)

5 Antworten

Das ist eine männliche Grille sehr nützlich wird aber noch um einiges größer und Vorsicht kann beißen tut aber nicht weh keine sorge ;)

Nein, eine Grille ist das nicht. Und schon gar nicht männlich, wenn sie eine Legeröhre besitzt ...

0

Es könnte eine Südliche Eichenschrecke ( Meconoma meridionale ) sein > http://www.insektenbox.de/heusch/suedei.htm

Ja ist er bekommen von meinem Nachbarn die Spinnen immer;-)

Wie lange bleiben flöhe auf katzen?

Hi, als allererstes, mein Kater ist wieder da!! Jedoch hat er Flöhe.. Wir haben ihm gestern abend ein flöhehalsband rumgemacht und konnten auch schon einige flöhe absammeln. Er tut sich trotzdem noch ständig knabbern & kratzen. Wie lange dauert es noch bis er wieder flohfrei ist??

...zur Frage

Gibt es heute noch ein Wesen was seit der Dinosaurierzeitalter gelebt hat?

Mit Wesen meine ich Insekt oder andere Tierchen.

...zur Frage

Stehen Marienkäfer und Wespen unter Naturschutz oder darf man sie einfach aufsaugen, wenn sie in die Wohnung kommen?

...zur Frage

Panische, fast schon krankhafte Angst vor Bienen/Wespen/Hornissen. Was kann ich dagegen tun?

Ich wurde als Kind von einer Biene gestochen. Ich habe davor noch nicht gewusst, was eine Biene überhaupt war. Ich dachte, es sei sowas wie ein Schmetterling, also habe ich versucht, eine zu fangen.

Ich schaffte es sogar, doch dann stach sie in meiner Hand zu und ich spürte einen furchtbaren Schmerz und fing an zu weinen.

Seitdem habe ich höllische Angst vor solchen Tieren. In Ordnung, wenn man so etwas tut, dann ist es klar, dass sie einen stechen, doch ich habe nicht nur davor Angst, gestochen zu werden.

Der Körper der Wespe, das Gesicht, das Brummen... Allein dabei bekomme ich schon eine richtige Angst und als Kind habe ich mir sogar immer eingebildet, etwas würde brummen, bzw. eine Wespe wäre im meinem Zimmer.

Wenn ich mir heute so ein Bild ansehe habe ich sogar so wie früher Angst, dass eine auf meinem Hals, oder Arm ist. Ich weiß, das ist nicht möglich, vorallem nicht um diese Jahreszeit, aber dennoch ist diese Angst wirklich teilweise unerträglich.

Auch reicht nur ein einfaches Bild von dem Gesicht eines solchen Tieres und schon bekomme ich Atemnot. Wenn eine zu mir fliegt und ich das Summen in meinen Ohren höre, fange ich an zu zittern.

Was kann ich gegen diese Angst tun? Ich weiß auch nicht, in letzter Zeit ist diese Angst viel schlimmer geworden.

Ich weiß, Bienen sind nützliche Tiere, doch ich habe eine furchtbare Angst vor diesen Tieren.

Bitte keine Beleidigungen und nur ernstgemeinte Antworten!

Danke im Voraus! :)

Euer DrDollar!

...zur Frage

Welches Insekt (Bild) ist das?

Hi!

Kann mir jemand zufällig sagen welches Insekt das ist? Bitte keine Überbegriffe wie Grashüpfer, sondern eine exakte Art.

Vielen Dank!

...zur Frage

Was ist das für ein Käfer? War an der Balkontür?

Ist ca 2 mm klein und schwarz. Konnte fliegen aber ziemlich wirr und ohne Sinn

Vielen Dank für Eure Hilfe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?