Ist Butter ohne Kühlung schlecht?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie lange ist Butter im Kühlschrank bei Kühlschranktemperatur haltbar?

■etwa 4 Wochen

Kann man Butter ohne Kühlung aufbewahren? Wie muss man verfahren wenn Butter angebrochen wurde?

■etwa 1-2 Tage, bis Sie schmilzt

Sollte man Butter im Kühlschrank aufbewahren? Wird die Haltbarkeit von Butter dadurch erhöht?

■ja

http://www.haltbarkeit.net/butter-haltbarkeit-2/

Ich arbeite in einem Lebensmittelbetrieb: Streng genommen ist die Kühlkette von +4°C ja unterbrochen worden, aber bei der jetzigen Witterung lässt sich die Butter sicher noch verwenden. Im Sommer allerdings würde ich 24 Std. ohne Kühlung nichts mehr darauf geben, dass die Butter noch geniessbar wäre! Oh, bei 30°C wäre wahrscheinlich auch nur noch eine Pfütze davon da...! =D

Ich bewahre Butter immer in einer Butterdose im Küchenschrank auf. Aus dem Kühlschrank ist sie mir einfach zu hart zum Streichen. Und sie steht dort fast eine Woche, ohne Schaden zu nehmen. Also ist ein Tag ohne Kühlung kein Grund, die Butter wegzuwerfen.

nein, die kann durchaus auch mal ein paar Tage draußen stehen. Aber du merkst ja am Geschmack, wenn sie ranzig wird

Du würdest es sofort schmecken/riechen, wenn sie ranzig wäre! Die hält schon was aus!

Was möchtest Du wissen?