Ist 1:1,5 das gleiche wie 3:2?

9 Antworten



2:3 ist nicht 3:2

Du hast es verdreht.

2:3 = 1:1,5

Das weist Du doch gar nicht, ob er es verdreht hat . Evtl. kam diese 3:2 Frage wirklich vom Pauker.

1
Von Experte Willy1729 bestätigt

Es wäre das Gleiche wie 2:3, aber nicht das gleiche wie 3:2. Entscheidend ist dafür, welche der Zahlen für was steht.

Wenn du am Backen bist, macht es einen großen unterschied ob du 2 Teile Mehl und 1 Teil Milch nimmst oder nur 1 Teil Mehl und 2 Teile Milch.

Wir hatten das damals mal in Mathe... eine Aufgabe wo 2 Boxen im Verhältnis 1:2 waren. Ein paar Werte waren gegeben und wir mussten die restlichen Maße der anderen Box ausrechnen.

In der Klausur war die gleiche Aufgabe mit anderen Werten... und das Verhältnis war 2:1. Ich war die einzige in der Stufe, die die Aufgabe richtig hatte, weil alle anderen der Meinung waren, es wäre das gleiche. Spätestens als deren Box -5cm lang war, hätten sie aber eigentlich merken sollen, dass die was falsch haben 🤷

Nein

1:1,5 : 0,6666666666666666

3:2 : 1,5

nein,

aber 1:1,5 ist das gleiche wie 2:3

1:1,5 ist das selbe wie 1:(3/2), jetzt mit Kehrwert multiplizieren also

1:(3/2)=1*(2/3)=2/3

3:2 = 3/2

2/3 ist nicht das selbe wie 3/2, also ist auch 1:1,5 nicht das selbe wie 3:2

0
@RobLucci60
also ist auch 1:1,5 nicht das selbe wie 3:2

Hab ich ja auch nicht behauptet,

ich habe gesagt: "aber 1:1,5 ist das gleiche wie 2:3"

0
@Astropikus

Ah sorry ich hab ausversehen diesen Kommentar unter deine Antwort hinterlassen, eigentlich wollte ich es als Antwort für den Fragesteller notieren

1

Was möchtest Du wissen?