Wie rechnen Lehrer auf der Realschule Noten aus?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

du hast z.B. mündlich ne 2 und schriftlich stehst du auf 3,5 (alle noten aus den arbeiten zusammenrechnen und durch die anzahl der arbeiten teilen) (tests zählen übrigens zur mündlichen note). denn rechnest du 2 mal 70 (=140) und 3,5 mal 30 (=105) die beiden werte addierst du denn (=205) und teilst das ganze durch 100 (=2.05) damit hast du ne 2 im zeugnis.

2,5 wäre in der tat eine 3 im zeugnis, aber vielleicht kannst du deinen lehrer dann überreden, dass du ein kleines referat oder so machen kannst, so dass du doch noch auf ne 2 im zeugnis kommst.. :)

Naja überreden kann man heutzutage keinen Lehrer mehr^^Danke für die Antwort.

0

Mit dem Taschenrechner...Frag einfach deine Lehrer, welchen Notenschritt sie verwenden. 1,5 kann auch eine 1 sein, hängt von Mitarbeit etc. ab...

Ab .5 wird normalerweise aufgerundet! Mit den mündlichen und schriftlichen Noten - das ist ganz einfache Prozentrechnung!

Hab ich anfangs so normal gerechnet. Hatte dann einen Durchschnitt von 0,7 raus. Das kann ja nicht sein :P

0
@hopeless1982

Bei uns ist mdl. 70% und schriftlich 30%.(Nebenfach). So.^^ Dann rechnete ich 2 mündliche Noten zusammen. 1-, dachte mir, das müsste dann 1,4 sein. Das + 1,6 und ich habe 3 raus. Das durch 2 und der Durchschnitt ist 1,5. 70% davon sind dann 1,05. Schriftlich 1,5. 30% davon sind nun 0,45. Der Durchschnitt von 1,5 ist dann 0,75. ^^

0
@Marki1994

Nee, warte! Wo ist da denn die schriftliche Note? Mündlich hast du ne 1-.. Und schriflich?

0
@Marki1994

Ok.. Wenn du mündlich und schriftlich auf 1,5 stehst ist die "Prozentverteilung egal" - da kommt immer 1,5 raus! Ob der Lehrer dann aufrundet musst du ihn fragen! Ausrechnen kannst du das immer so wie Sominja es oben geschrieben hat! Du hast einen Denkfehler in deiner Rechnung! Sag mal, wie kann man denn mündlich ne 1,6 oder so haben? Solche Noten hab ich noch nie gehört!?

0
@hopeless1982

das ist ein durchschnittswert aus allen unterrichtsstunden. Deswegen frag ich ja, wie die Lehrer das rechnen >.< Naja danke ;)

0

Moll-Tonleitern Vorzeichen bestimmen?

Hallo, woher weis ich (z.B. bei f-Moll) wo die b's eingezeichnet werden müssen. Ist das vlt. genau wie bei Dur?

...zur Frage

Lehrer benotet keine muendliche Mitarbeit. Erlaubt?

Hey ich bin 15 und gehe in die 10. Klasse einer Realschule. Wir haben jetzt alle Arbeiten im Fach Mathe geschrieben (7 soweit ich weis). Leider stehe ich damit auf 4 da die Lehrerin meine Arbeiten immer schlechter benotet. Allerdings wollte ich mich muendlich mehr beteidigen und habe dies auch gemacht. Heute habe ich erfahren, das die.Mathelehrin seit dem neuen halbjahr nur noch die arbeiten zur Note dazu zaehlt. Keine muendliche Mitarbeit, keine Hausaufgaben, keine extraarbeiten(dabei hatte sie noch gesagt das man die zensur mit extraarbeiten u. Muendlicher mitaebeit verbessern kann). Nun zu meiner frage: ist es ihr erlaubt, solche sachen,( speziell die muendliche note , die mehr als die schriftliche zaehlt) aus der benotung wegzulassen?

...zur Frage

Zeugnisnote Hauptfach berechnen

Hallo,

Wie rechnet man seine Zeugnisnote in einem Hauptfach, also mit Schulaufgaben, aus? Ich dachte immer, Schulaufgabennoten werden zweimal gewertet, mündliche Noten (also Stegreifaufgaben, Ausfragenoten, Mitarbeit, Referate...) nur einmal. Dann zählt man die Notenwerte zusammen und teilt sie durch die Anzahl der Noten.


ABER: Mein Lehrer hat letztens gesagt, das das mit Schulaufgaben anders gerechnet wird. Ich hab aber nicht verstanden wie. Kann mir das nochmal jemand erklären?

...zur Frage

Exponentialfunktion Ableitung gleich?

Hallo Leute, wir hatten im Unterricht die Funktion e^x, bei der die Ableitung identisch mit der Funktion ist. Nun wurde uns die Frage gestellt, wie eine Exponentialfunktion beschaffen sein muss, damit die Ableitung identisch ist. Gibt es überhaupt noch andere Funktionen, bei denen das so ist? Oder geht es bei der Frage um e. Ich habe keinen durchblick mehr. Würde mich sehr freuen über Antworten. LG

...zur Frage

Ist diese Beurteilung gerecht von den Lehrern?

Ist es gerecht, wenn Lehrer einem Schüler, der eigentlich schriftlich ne 1 hat,  eine schlechtere Note gibt, weil er keine mündliche Mitarbeit im Unterricht hat ? Finde das total ungerecht und Erpressung.

...zur Frage

Kann mir jemand mein Noten durchschnitt berechnen?

Hallo mein lehrer hat mir in Englisch für das Zeugniss eine 3 gegeben.

Als ich alle meine Noten ausrechnete kamm ich auf einen schnitt von 2,166666

Hab ihn darauf angesprochen er meinte ja aber deine mündliche note zählt 1/2 also die Hälfte und das kann ich net irgendwie ausrechnen.

Könntet ihr mir das Helfen ? (BITTE)

Noten : 3, 1- , 2, 2, 2-

Mündliche Note: 3- ( Zählt 1/2 der gesamt Note für das Zeugniss)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?