iPad Pro 10.5 in weiß oder schwarz?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ich würde da auch eher nach praktischem nutzen entscheiden anstatt nur von der optik her...

man liest ja immer, dass weiß nunmal typisch apple ist und dies sich so gehört. da ich aber auch viele filme anschaue, hat man mit dem schwarzen rahmen das gewohnte tv feeling. der kontrast ist da einfach besser und man wird nicht vom rahmen abgelenkt. auch für bildbearbeitung, musikapps/synthesizer etc würd ich den schwarzen rahmen vorziehen.

aber gibt ja auch hüllen, die den rahmen passgenau verdecken und somit könntest diesen kontrast auch bei nem weißem modell haben :D

Habe iPads in beiden Farben... ist echt total egal ! Später haste evtl noch ne Hülle dran/drum, dann ist's noch "egalerererer" ! 😂

Die Weissen passen z.B. auch besser neben's MacBook wegen dem Silberrücken....

Absolute Geschmacksache !

Schwarz weil der Rahmen nicht auffällt hatte ein weisses iphone und ein schwarzes und noch paar aber auf jeden fall finde ich schwarz angenehmer

Hab ein schwarzes.
Mir gefällt der schwarze besser, weil er einfach unauffällig und für alle Verwendungen gut.

MfG

Ich finde Weiß sieht generell bei Apple Produkten edler aus.

Was möchtest Du wissen?