Inwiefern zählt die 12. und 13. Klasse zum Abitur?

5 Antworten

Für den Abischnitt zählen die eingebrachten Leistungen aus der 12. und 13. Klasse, sowie die Abiturprüfungen. Wenn es so weit ist, wird euer Kollegstufenbetreuer euch das schon noch genau erklären und euch eine Übersicht zur Berechnung der Note geben.

nö, so etwas haben wir gar nicht, und ich bin schon in der 12... aber trotzdem danke ;)

0
@xkirschfreakx

Hast du keinen Kollegstufenbetreuer? Oder Mitschüler die du fragen kannst? Ansonsten kannst du mal googeln, solche Übersichten zur Berechnung sind auch online zu finden, ist halt je nach Bundesland unterschiedlich.

0

also man zählt mit punkten. in der 12 und 13 (11 und 12 bzw. Q1 und Q2 bei g8) hat man ja kurse und die noten werden in punkte umgerechnet: 1+ sind 15 punkte, 1 sind 14 punkte, 1- sind 13 punkte usw... die kurse werden dann alle zusammengerechnet und dann haste ne gewisse punktzahl. die leistungskurse werden doppelt gezählt und die abiturprüfungen in vierfacher wertung... man muss eine gewisse punktzahl erreichen, um das abi zu bestehen. So ist es zumindest hier in NRW, k.a. wie's bei dir ist..

Die Klausuren zaehlen da nicht, ausser halt die Abiklausuren! :) Ansonsten halt noch die Punkte, die du in den 4 Halbjahren in deinen Kursen gesammelthast.

Was möchtest Du wissen?