Interventionsstaat, Deflation, Gewerbe & Industrie?

3 Antworten

Interventionsstaat: Der Staat greift ein in die Wirtschaft (Preise, Löhne, Geldmenge, . .) In Extremfall eine Planwirtschaft.

Deflation: Das Angebot an Gütern ist größer als die verfügbare Geldmenge. Die Preise sinken tendenziell. Deshalb wartet jedermann ab mit Anschaffungen, denn in einem Monat sind sie billiger. Folgen: Arbeitslosigkeit und viele Konkurse und Aufschub von wichtigen Investitionen.

Was ist ein "Inventionsstaat" ? Invention ist das Englische Wort für "Erfindung". Was meinst du damit?Deflation ist das Gegenteil von Inflation, es wird also alles immer billiger, statt teuer. Das andere kennst du hoffentlich. Meinst du vielleicht "Intervention"? Das ist sowas wie sich einmischen angreifen. Kommt von intervenieren.

Ich glaube er meinte "Inflation"

1

Ups danke

ich meinte “Interventionsstaat”

0

Ich warte noch 10 min und wenns bis dahin keiner gemacht hat erbarme ich mich :D

Was möchtest Du wissen?