In welcher Reihenfolge muss ich Dragonball schauen?

5 Antworten

Also die Reihenfolge ist

Dragonball

Dragonball Z und

Dragonball Super.

Dragonball Kai ist nicht so wirklich notwendig, weil es einfach nur eine Auffrischung von Dragonball Z ist ohne die ganzen Füllerfolgen. Du kannst dir ja ein paar Folgen anschauen und dann selbst entscheiden, ob es für dich wert ist das nochmal anzusehen.

Dragonball GT ist, meiner Meinung nach, eigentlich unnötig und wird später auch übergangen. Sprich, nach Dragonball Z folgt Super und die Geschehnisse in GT sind völlig irrelevant. Die Serie ist auch einfach nicht sehr gut.

Dragon Ball GT hat nichts mit der eigentlichen Handlung zu tun. Dort gibt es auch zusätzliche Sayajin (Broly z.B.) und Sayajin-Formen die nie wieder vorkommen.

0

Ohne Filler:

Dragonball -> Dragonball Z Kai -> Dragonball Super

Mit Filler: Dragonball -> Dragonball Z -> Dragonball Super -> Dragonball GT

Offiziell:

Dragonball (1986) -> Dragonball Z (1989) -> Dragonball Kai (2009) (Remake mit weniger Folgen und besserer Grafik) -> Dragonball Super (2015) -> Dragonball GT (1996) (ist aber nicht vom Erfinder von Dragonball Toriyama), Dragonball SD (2010)(derzeit nur in Mangaform)

Inoffizlell:

  1. Dragonball AF (1997) (berühmteste Fanfiction)
  2. Dragonball DZ und SG (2005) (sehr bekannt im deutschsprachigen Raum - eine Mischung aus Dragonball und Stargate Crossover Fanfiction)
  3. Eine Milliarde Erden (2017) (ein Megacrossover aus verschiedenen Serien über Parallelwelten darunter Dragonball Super, The man in the high Castle, Sliders...)
  4. Dragonball GZ (1990er Jahre) (ähnlich wie Dragonball Super eine Zwischenserie zwischen DBZ und DBGT, kam aber schon lange vor Super als Fanfiction raus)
  5. Dragonball NG (2000er)
  6. Dragonball X (1990er oder 2000er)

Ja das waren die wichtigsten inoffiziellen Staffeln. ;)

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Durch meine Erlebnisse usw.

Warum auch immer man sich für diesen fanmade Schwachsinn interessiert.

0

Wenn du auf deutsch guckst guck Z und nicht Z Kai, die Synchronstimmen in Z sind viel besser

Woher ich das weiß:Hobby – Fan seit Jahren
  1. DragonBall
  2. DragonBall Z oder du schaust DragonBall Z Kai. [DragonBall Z Kai ist ein Remake von DragonBall Z & hat keine Filler Folgen.]
  3. DragonBall Super
  4. DragonBall Super: Broly Film

DragonBall GT basiert nicht auf dem Manga & daher muss man sich den auch nicht anschauen.

Deiner Argumentation muss man Super dann auch net schauen, weil der Anime auf keinem Manga basiert. Manga und Anime halten sich nur an das Skript von Toriyama. Außerdem lass den Fragesteller einfach GT schauen. Nur weils kein Manga hat, heißt das nicht, dass es übertrieben schlimm ist.

1
@DerUniKuchen

DragonBall Super basiert auf dem Manga !!!!

Selbst Toriyama findet DragonBall GT schlecht, zumindest hat er da mal eine Andeutung gemacht. Seitdem DB Super draußen ist hat GT sowieso nur Fehler & ergibt kein Sinn mehr.

Aber trotzdem kann er GT schauen. Ist ja seine Entscheidung.

1
@GodTuberGoku

Habe nie geleugnet, dass Super nen Manga hat, ihr Genies. Jedoch ist die Aussage falsch, dass sich der Anime am Manga orientiert. Beide Produktionsteams erhalten ein Skript von Toriyama. Folglich basiert beides auf dem Skript.

@iTrafalgarLaw GT hatte seine Fehler schon vor dem Release von Super. GT wird primär deshalb gehatet, weil Toriyama nicht viel daran beteiligt war.

1

Was möchtest Du wissen?