in welchen Sprachen "siezt" man?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Tschechisch in der gleichen Form wie hier, die Rumänen übertreiben es extrem (dumneavoastra statt einfach voastra (Ihre)).

Im Englischen     "IHRT...."      man nach majestätischer Art.

in romanischen Sprachen gibt es DU und SIE wie in der deutschen Sprache...

Als Sprachen, die Höflichkeitsformen benutzen, wären zu nennen: Französisch: Vous, Italienisch: Lei, Spanisch: Usted, Russisch: Vy. Sicher kann man das auf alle romanischen und slawischen Sprachen erweitern.

sry, aber... vous = 2. person plural lei = 3. person singular

und usted ist eine extraform des spanischen (anders ellos/ellas, die m.w. hierfür aber nicht gebraucht werden).

0

In den Sprachen, die ich behersche, kenne ich das eigentlich gar nicht, ausser bei alten Menschen oder Autoritäten als Höflichkeitsfloskel. Im Spanischen noch am ehesten.

In Frankreich gehört es bisweilen zum "guten Ton" und zur Höflichkeitserziehung, das Kinder ihre Eltern siezen.

ach wie modern!

0

Was möchtest Du wissen?