Welche Sprachen gewinnen immer mehr an Bedeutung und welche verlieren an Bedeutung?

5 Antworten

Deutsch gewinnt leicht an Bedeutung, da die Einwohnerzahl Deutschlands massiv ansteigt und diese Leute nach und nach auch die Deutsche Sprache sprechen werden

Französisch dürfte an Bedeutung weder zu- noch abnehmen.

Spanisch ist in Europa weniger interessant, aber wird in der Summe bedeutender, da Südamerika wirtschaftlich kräftig aufholt

Italienisch stagniert auch

Japanisch sowieso, zumal diese Sprache wirklich nur in Japan gesprochen wird (Außer Auswanderer aus Japan)

Arabisch dürfte an Bedeutung fallen, da Arabien auf Öl angewiesen ist - wenn dieses leergepumpt ist, fallen diese Länder wieder auf das Niveau anderer Schwellenländer. 

Russisch gewinnt leicht an Einfluß, da Europa es sich nicht nehmen lassen wird, mit dem Riesenreich zu handeln.

Chinesisch dürfte nur in China interessant sein

Englisch bleibt wohl erstmal Weltsprache, solange die USA die Weltmacht sind.

Englisch bleibt wichtig; Chinesisch, Russisch und Arabisch gewinnen durch die Bevölkerungsentwicklung und Wirtschaftskraft an Bedeutung. Spanisch bleibt wichtig. Italienisch war nie wichtig, nur schön ;) Japanisch verliert mit dem sinkenden Stern der Japaner an Bedeutung. Französisch, früher die Sprache von Kultur und Diplomatie, ist schon ziemlich bedeutungslos geworden und hält sich an den Schulen aus Tradition. Deutsch wird trotz des wirtschaftlichen Gewichtes leider nicht wichtig; erstens haben die Deutschen Komplexe und trauen sich nicht, auf ihrer Sprache zu bestehen; zweitens reden die Deutschen international lieber Englisch.

Russisch und Chinesisch werden immer wichtiger, Englisch ist ungeschlagen am wichtigsten, die anderen eher unverändert!

Warum meinst du dass Russisch an Bedeutung gewinnt?

0

Welche Sprache soll ich lernen? Chinesisch? Japanisch? Spanisch? Italienisch?

Hallo Leute :) ich möchte unbedingt eine 2. Fremdsprache lernen. Ich bin 13 und in der 8. Klasse zurzeit stehe ich in Englisch auf einer 1-2 und in Deutsch auf einer 2. Also eigentlich optimal Vorraussetzungen um eine neue Sprache zu lernen. Die Frage ist nur welche ... Interessiert bin ich an Chinesisch oder Japanisch was auch bei uns in der Nähe angeboten wird. Meine Schwester meint jedoch ich sollte lieber Spanisch oder Italienisch lernen weil das mir im weiteren Leben scheinbar mehr bringt. Was sagt ihr dazu ? Welche Sprache könnt ihr mir empfehlen zur Auswahl stehen Finnisch, schwedisch , arabisch, chinesisch, japanisch, Türkisch,

Ich freue mich über jede hilfreiche Antwort

...zur Frage

Welche Fremdsprache soll ich als nächstes lernen?

Hallo,

habt ihr Tipps, welche 3. Fremdsprache ich lernen soll? Ich kann Englisch und Spanisch.

Ich dachte entweder an Russisch, Japanisch oder Chinesisch. (Oder was ganz anderes)

Danke für eure Vorschläge!

...zur Frage

Ist Russisch lernen viel leichter als Arabisch, Chinesisch oder Japanisch?

...zur Frage

Mein Kollege kann 8 Sprachen, hat er damit einen Vorteil in der Berufswahl bzw Karriere?

Mein Kollege ( 19 Jahre ) kann Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Chinesisch, Japanisch, Russisch und Arabisch fließend sprechen. Hat er damit Vorteile im Beruf? ( Er studiert Wirtschaftswissenschaften ) und ich bewundere ihn , dass er 8 Sprachen kann. Ich frage i.A von ihm.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

italienisch oder französisch lernen?

hey.. also ich habe vor noch eine 3. Fremdsprache zu lernen, entweder italienisch oder französisch. Momentan habe ich englisch und spanisch in der schule (bin jetzt 10. Klasse). Ich habe vor die Klasse zu wiederholen (Gründe sind unwichtig) und dafür die Schule zu wechseln. Die meisten Schulen bieten leider nur französisch und spanisch an. Ich würde aber gerne, auch wegen Freunden, italienisch lernen möchte die Sprache aber in der Schule lernen und nicht in der Freizeit. Ich bin mir jetzt nicht sicher was ich lernen soll, ob ich wegen der großen Auswahl an Schulen mit französisch diese Sprache lernen soll oder eine suchen soll, die italienisch unterrichtet. Ich bin auch sehr bereit französisch zu lernen so ist es nicht. Was meint ihr? Welche Sprache ist möglicherweise leichter zu lernen ist (vielleicht wegen Vorkenntnissen in spanisch) bzw bringt mehr, weil sie mehr gesprochen wird?

LG

...zur Frage

Japanisch schwerer als Chinesisch?

Hey

Wollte mal eine der Sprachen lernen.Bin in Brasiliem geboren aber spreche kaum Portugiesisch nur Deutsch, Englisch(Schule) und ganz wenig Französisch.

Wie schwer ist es jetzt Japanisch oder Chinesisch zu lernen. Und sind die Sprachen relativ ähnlich (so wie Dpanisch und Portugiesisch zum Beispiel)?

Und was davon ist einfacher.Was würdet ihr lernen.Ich möchte unbedingt eine dieser Sprachen können da die asiatische Kultur mich auch interessiert

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?