In welchen Monaten haben Katzen Junge?

4 Antworten

Aber na klar. Katzen können das ganze Jahr über Kitten bekommen. Die Nachfrage nach Maikätzchen ist meist am größten, weil man denkt , es wären die gesündesten. Aber auch im Herbst oder Winter kann eine Katze Nachwuchs bekommen.

Mit Deiner Antwort ist auch eine meiner anderen möglichen Fragen abgedeckt worden -- vielen Dank!

0

Das hört sich alles wohlüberlegt von Euch an...dafür erstmal ein dickes Lob! Kitten bekommt man das ganze Jahr über-z.B. im Tiertheim! Der Vorteil des Tierheims ist neben Tierschutzgründen auch, dass man direkt sehr viele Kitten zur Auswahl hat und sich in Ruhe umschauen kann. Natürlich bekommt man zur wärmeren Jahreszeit mehr Kitten zur Auswahl da die Witterung zur Fortpflanzung optimal ist aber auch im Herbst findet man sehr schöne Tiere. Ich müßt auch nicht unbedingt Kitten aus einem Wurf nehmen- mit dem Alter zählt der Familienbund nachher nicht mehr so extrem. Ihr könnt auch ein junges wildes Kitten nehmen und ein etwas älteres zahmes oder umgekehrt...die wilde Katze schaut sich die Anhänglichkeit gegenüber Menschen von dem zahmen Tier ab und es gibt nach einigen Tagen keinen gravierenden Unterschied mehr...nach einigen Wochen ist das Verhalten absolut identisch. Ich sage das extra, da viele Halter vor wilden Kitten zurückschrecken- was aber in meinen Augen völlig unberechtigt ist wenn man zwei junge Tiere aufnimmt. Wenn Ihr in der Zwischenzeit Lust auf Katzenlektüre habt, kann ich die Ratgeber von Sabine Schroll empfehlen- mit dem angeeigneten Wissen wird die Eingewöhnung zum Kinderspiel und große Freude bereiten! LG :o)

Beim Tierheim haben wir uns aus den von Dir genannten Gründen schon zweimal in größeren Abständen erkundigt; leider war es beide Male so, dass wir uns auf eine Warteliste hätten setzen lassen müssen -- weil die Nachfrage so groß ist / war. Das wird uns im Herbst nun hoffentlich nicht passieren... ;-)

0
@kuntzkids

Ich staune nicht schlecht! In Essen bekommt man ohne weiteres immer Kitten! Da sitzen auf der Pflegestation ganz viele halbwilde Kätzchen. Habt Ihr es mal in einem anderen Tierheim in einer Nachbarstadt probiert? Oder direkt über den Katzenschutzbund? Da warten soviele Kätzchen auf ein neues Heim und Ihr müßt auf eine Warteliste? Das finde ich auch ganz schön blöd :o( Ich würde Euch empfehlen jetzt schon mal ein paar Emails an diverse Anlaufstellen zu schicken- dann müßte es im Herbst doch bestimmt klappen! (daumendrück)

0

Katzen bekommen 2 mal im Jahr Junge, daß heißt die sogenannten Maikätzchen kommen ende Juni auf die Welt. Im Herbst bekommen sie wieder Junge, nähmlich im September. Alles andere ist Spekulation. Manche sagen die Maikätzchen wären schöner, alles quatsch. Im Winter werden Katzen nicht trächtig.

Dann werden wir uns im Herbst noch einmal in aller Ruhe auf die Suche begeben...

0

Macht das und viel Spass mit den Miezen, es schrieb ein Katzenliebhaber.

0

Fressen Katzen fremde Kitten?

Ich passe momentan auf Katzen auf. Eine Katze hat 4 Kitten bekommen, lebt neben dem Kater aber auch noch mit anderen Katzen zusammen. Heute habe ich ein Kitten bzw. ein halbes Kitten auf dem Boden gefunden. Der hintere Teil und die Innereien lagen dort. Sehr schockierend und ekelhaft. Da kamen einem echt die Tränen. Die Babys sind schon mindestens 2 Wochen alt und waren gesund und von der Mutter angenommen. Daher fällt mein Verdacht eher darauf, dass eine fremde Katze aufgrund von Konkurrenz um den Haremskater die fremden Kitten attackierte. Ist sowas möglich oder wahrscheinlich? Wie reagieren Katzen, die alle mit nur einem Kater wohnen und ihn sich "teilen" auf fremde Geburten? Und hätte es selbst nach zwei Wochen auch die Mutter sein können? Ich wäre wirklich froh, wenn mir jemand antwortet.

...zur Frage

noch eine katze? zweit bzw drittkatze?

hallo!

ich habe zwei katzen, eine katze(7monate) und einen kater(1jahr). mittlerweile sind die beiden ein herz und eine seele, sie toben viel, schmusen etc. den kater habe ich mit einem halben jahr bekommen und die katze als kitten etwas später. anfangs gab es einige zickerein, die aber immer von der katze aus gingen, da mein kater sehr zurückhaltend und schüchtern ist, die katze hingegen ziemlich dominant. aber wie gesagt eigtl kann man sich momentan keine besseres katzenpaar als die beiden vorstellen!

jetzt überlege ich allerdings mir meine endgültig letzte katze anzuschaffen. ich habe nämlich den großen fehler begangen mir die kitten von bekannten anzuschauen und mich natürlich promt in eine kleine katzendame verliebt. sie ist erst 6 wochen alt, daher hab ich noch ca 10 wochen bis zur endgültigen entscheidung.

ich habe sorge, dass die harmonie zwischen meinen beiden verloren geht, oder das eine der drei quasi das "fünfte" rad am wagen ist, da eben grade mein kater ehr unsicher ist, nicht das er dann von dein beiden ladys untergebuttert wird.

da meine zwei katzen beiden ziemlich jung und verträglich sind glaube ich nicht, dass es riesige probleme bei der vergesellschaftung gibt, allerdings könnte eben diese harmonie und die "zufriedenheit" gestört werden.

habt ihr mit sowas erfahrung? wie lief das bei euch ab? würdet ihr lieber noch warten bis die letzte katze kommt? oder ist jetzt der richtige zeitpunkt? hat sich die beziehung eurer katzen geändert als eine neue dazu kam?

...zur Frage

Katzen einzelhaltung. Ja oder nein?

In einer Gruppe bei Facebook bei der es um Katzen geht, sind viele '' übermuttis'' drine die über alles meckern. Ein Thema kam schon öfters auf, unzwar das thema einzelhaltung von katzen. Meiner Erfahrungungen nach war unsere katze gerne alleine und mochte andere Katzen nicht. Sie war kein "rudeltier". In der gruppe wurde öfters erwähnt das man katzen nie alleine halten sollte. ( natürlich haben wir auch andere dazu bekommen, verstanden haben sie sich tzd nicht mit ihr). Und das ist doch auch bei anderen katzen so, dass sie andere Artgenossen nicht akzeptieren. Was sagt ihr zum Thema "einzelhaltung"? Meiner Meinung nach sind Katzen meißt Einzelgänger.

...zur Frage

erkennt die Katze ihr kitten wieder?

Hallöchen ich bin es schon wieder (: ich hab mal eine frage erkennen Katzen Mütter nach ein paar Monaten ihre Kitten wieder wenn sie mal zu besuch kommen? Und noch eine Frage weiß der Kater eigentlich das es seine Kinder sind?

LG michi (:

...zur Frage

Kater verprügelt Katze

Hallo,

ich habe einen Kater (5Jahre alt) und beabsichtige mit meiner Freundin zusammen zu ziehen. Sie hat 4 Katzen, davon 2 alte Kater ohne Revieransprüche und 2 Katzen (6 Jahre).

Alle Katzen sind kastriert.

Um sie schonmal bekannt zu machen, ist mein Kater seit drei oder sogar schon vier Monaten bei ihr und den vier anderen. Er ist eigentlich der schüchterne Typ, der bei jedem bisschen Angst hatte. So war es auch am Anfang und es hat eine weile gebraucht bis er gemerkt hat, dass keine ihrer Katzen ihm was tut.

Seit etwa einem Monat hat er sich eine der Katzen rausgepickt und verprügelt diese regelrecht. so kenne ich ihn gar nicht. die katze traut sich nirgends mehr hin, spielt nicht mehr, frisst wenig und verkricht sich in der hintersten ecke und uriniert und kackt sich dort voll vor lauter angst. er überfällt sie sogar in der toilette, wenn sie sich dort hin traut. Mit den anderen drei Katzen macht er das nicht, da gibt es keine Probleme.

wir wissen nicht, was wir machen sollen. hat jemand tipps oder erfahrungen?

...zur Frage

Gibt es im Herbst viele rollige Katzen?

Mein Kater ist weg und jetzt vermute ich, er ist auf ''Brautschau'', aber gibt es denn überhaupt im Herbst viele rollige Katzen? Mir ist nämlich nur der Frühling als Paarungszeit bekannt!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?