In welche Energieformen wird Benzin bzw. Diesel während der Fahrt umgewandelt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Teils in Mechanische Energie (Getriebe) diese wird teils in Elektrische Energie umgewandelt (Lichtmaschine-->Strom) und damit auch in Thermische Energie (Heizung) und letzendlich in Kinetische Energie (fahren).
Im Motorblock wird Chemische Energie (Diesel) In Thermoenergie (Explosion)
und dann in Mechanischeenergie und danach in Kinetische Energie umgewandelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Benzin wird mit dem in der Luft enthaltenen Sauerstoff zur Explosion gebracht. Dabei entsteht Wärme und Druck. Der Druck entsteht nicht nur durch die Explosionswirkung an sich, sondern auch durch die plötzliche Erwärmung, die eine Ausdehnung der Gase bewirkt (Thermodynamik). Diese Explosionsenergie wird (schlußendlich über dem Motor und Getriebe)  in Kinetische Energie verwandelt.

Darüberhinaus  entstehen ausserdem in geringem Maße (aufgrund des Stickstoffgehalts in der Luft) sogenannte Stickoxide und Rußpartikel (vor allem bei Diesel), eine feste Form von Kohlenstoff. Je langkettiger die Kohlenwasserstoffketten des des Treibstoffs sind, desto mehr Energie entsteht, da diese mehr Energie in sich tragen, aber dafür schwerer zu zünden sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wärme, Druck, Bewegungsenergie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gas , ist das Ding vor der Explosion .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Wärmeenergie und mechanische Energie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mechanische Energie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?