iMovie 9.0.8 kürzt Clips automatisch durch Übergänge (Mac)

2 Antworten

Antwort kommt sicher etwas spät. Ich hatte nämlich dasselbe Problem! Und zwar musst du auf den Clip gehen und dann die Geschwindigkeit ändern und dann kannst du die länge wieder wie vorher machen (das die Geschwindigkeit wie vorher ist und die Länge auch). Und die Länge des Übergangs kannst du ändern wenn du doppelt drauf klickst! Ich hoffe das war hilfreich ;)

Hi,

das kommt darauf an welche Übergänge du verwendest. Es gibt Übergänge die Videomaterial benötigen und andere die das nicht benötigen. Also einfach ein wenig ausprobieren und immer schön auf die Voreinstellungen und Einstellungen achten. Fast Jeder Übergang verfügt über Einstellungsmöglichkeiten.

Ich benutze den ganz normalen "Überblenden" Übergang. Nichts Besonderes. Worauf muss ich dabei achten? Ich probier nun schon seit 3 Tagen aus und es klappt nicht und ich finde auch sonst im Internet nichts.

Aber danke :)

0

iMovie: Abspieldauer?

In einem Clip befinden sich z.B. 40 Fotos. Wie kann ich die Abspieldauer des Clips verändern und zwar so, dass für alle Fotos die selbe Anzeigedauer bleibt? Ich habe bisher die Zeit für jedes einzelne Foto verändert, ist sehr aufwendig!

...zur Frage

Imovie Video auf Windows abspielen

Ich habe für meinen Geographievortrag ein Video mit dem Mac Programm i-movie erstellt, in meiner Schule ist aber überall Windows. Wir haben smartboards, aber ich habe jetzt total Angst, dass das mal wieder nicht funktionieren wird, aber ich habe total lange daran gearbeitet. Das Video geht ne knappe Minute. Könnte mir jemand sagen, was ich alles beachten muss, damit das übermorgen gut läuft? Also ob ich das in irgendeiner bestimmten Dateiform konvertieren muss oder ob alle im Video verwendeten Clips auch auf dem Stick sein müssen?

Danke im Vorraus und wäre toll, wenn jemand antwortet :)

...zur Frage

iMovie 10.1 kopiert alles immer alles in den Original Media Ordner warum?

Hallo gleich zu meiner Frage zu iMovie 10.1 Ich habe eine externe WD Festplatte jetzt hab ich das Kamera Material auf die ext. Festplatte kopiert. Dann hab ich in iMovie eine neue iMovie Mediathek auf der Festplatte erstellt. Dann importiert. Als alles importiert war hab ich auf den Clip im auswahlfenster rechtsklick gemacht und dann "im Finder anzeigen" dann kommt der Ordner Original Media. Obwohl ich die Clips in die neu erstellte Mediathek auf der Festplatte importiert habe. Weiss jemand wie ich das ausschalten kann. Das es immer automatisch in den Original Media Ordner kopiert wird auf dem Mac. Wie kann ich den auto import auf die interne Festplatte ausschalten?

...zur Frage

imovie Schrift ändern

Hallo ihr Lieben,

ich bearbeite seit neuestem meine Videos mit imovie. Nun, mein Problem: Sobald ich von der Inhaltsmediathek einen Titel oder so einfügen will, kann ich dessen Farbe, Hintergrundfarbe und Schriftstil nicht verändern. Kann mir jemand sagen woran das liegt?

Würde mich über schnnel Antworten sehr freuen.

Lieben Gruß, Nathalie

...zur Frage

Ich kann bei Clip in iMovie nichts ändern!?!

Hi Leute mir ist vor ein paar tagen aufgefallen das ich mein Mac seit ungefähr 6 Monaten hab und bis jetzt kaum die Programme darauf benutzt hab. (Außer Safari natürlich :D). Naja egal. Jedenfalls beim erforschen von iMovie habe ich jetzt einfach mal ein Video importiert um es Rückwärts und schneller und in Zeitlupe abzuspielen. . Aber wenn ich oben in der Leiste auf Clip klicke dann sehe ich zwar diese ganzen Einstellungen aber kann nicht drauf klicken. Liegt es daran das ich irgendwas kaufen muss oder so. Ich hab die Softwareaktualisierung schon gemacht. Falls jemand versteht was ich meine :D könntet ihr mir da weiterhelfen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?