i'mma oder i'ma.. ENGLISH SLANG!

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du hast das leider überhaupt nicht verstanden. "I'm a...." bedeutet nur "Ich bin ein...". Was Du wohl meinst, ist das "gonna": I'm gonna be doctor some day. Aus Klang- und Rhythmusgründen kommt in amerikanischen Songs schon mal vor: "I'm -a-gonna be..... Dabei bedeutet dann das "a" gar nichts. Beispiel Bob Dylan: " A hard rain's a-gonna fall" = Es wird schwerer Regen fallen.

Und übrigens: Dies ist kein "Slang", sondern "non-standard English", also ein ungrammatisches Englisch, das nicht der Sprachnorm entspricht. Das Wort "Slang" bezieht sich nur auf Wörter(neu erfundene oder bestehende Wörter in neuem Sinn, wie z.B. "chick" für "girl"). Slang hat mit Grammatik nichts zu tun, und auch nicht mit Aussprache, wie viele hier in Deutschland meinen.

In jedem Fall ist "I'm a-gonna.." kein Englisch, das DU sprechen solltest, es ist Unterschichten-Englisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit doppel M mit einem M gibts das nicht mal im Slang

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst mal das korrekte Englisch perfekt lernen.....dann klappt es auch mit dem Slang...:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat denn schon einer von euch sein Hirn benutzt und in ein Wörterbuch geschaut?

I'mma [sl.] [I'm going to] = ich werde

imma [sl.] [I'm going to] = ich werde

-Zitat von dict.cc

@Bswss Lass ihn doch reden wie er will, solange er weiß was er da sagt?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das könnte allenfalls bedeuten "ich bin ein..."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

I'mma/I'ma = I am a = ich bin ein... **

oder I'm gonna be a... = I'm going to be a ... = Ich werde ein... sein.**

Das ist grammatikalisch natürlich nicht richtig und du solltest es im Unterricht auch nicht verwenden.

In Liedern fällt das unter künstlerische Freiheit (oft auch des Reimes oder Rhythmus wegen),

wie man sie auch in deutschen Schlagern findet, z.B. bei

Marmor, Stein und Eisen bricht

Grammatikalisch richtig müsste es hier brechen heißen,

aber das reimt sich nun mal nicht auf

aber unsere Liebe nicht

:-) AstridDerPu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?