imac g3 betriebssystem

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hast du schon bezahlt? Wenn nicht würde ich jegliche Zahlung ablehnen. Jeder – nochmals zum Mitschreiben – JEDER Mac wird mit einem installierten System ausgeliefert. Also soll der Verkäufer es installieren. Lass' die Finger davon!!!

Ich bin wirklich der!! Macfan auf dieser Seite. Allerdings ist ein G3-iMac höchstens noch was für das Museum!!

Es tut mir leid, dies so deutlich auszudrücken, aber ein Mac ohne Intel-Prozessor ist inzwischen nicht mehr akzeptabel. Bitte nicht einen Cent für diese Angebote investieren … :-)

ich hab ihn nicht gekauft um mit ihm zu arbeiten ich fand es nur fazinierend wie weit apple zu der zeit schon war und wie kompakt der mac ist. Er ist eher so was wie ein anschauungsmateriall ich würde ich dennoch mit dem richtigen betriebssystem bespielen da das betriebssystem völlig im eimer ist, der vorbesitzer hat einfach alles gelöscht (nicht formatiert sondern sämtliche ordner geleert) :( und daher wollte ich ihn neu bespielen.

0

Ich hab auch so einen in Denim Blue. Welchen hast Du? Je nachdem, welches Modell es ist, läuft maximal 10.3 Panther oder 10.4 Tiger. Das müsstest Du Dir aber wahrscheinlich jeweils als CD - Version besorgen, DVD - Laufwerke hatten da nicht so viele. Ein externes DVD Laufwerk mit Firewire geht natürlich auch. 

Was ich gemacht habe: Mir Mac OS 9.2.2 sowie alle Katzen von 10.0 bis 10.4 besorgt, eine externe Firewire Platte besorgt, sie partitioniert und alle installiert. Laufen alle prima, und zwar auf jedem PPC - Mac. So kann man sich mal alle alten Versionen anschauen. Ist erstaunlich, was sich alles getan hat. 

Da gibt es einiges zu beachten. Zuerst einmal solltest Du genauere Angaben dazu machen, um welchen iMac G3 es nun genau geht. Wichtig wäre in diesem Zusammenhang auch, wie gross die Festplatte ist und wievel Arbeitsspeicher er hat. Dazu kommt, dass Du vor der Installation von OSX unbedingt überprüfen musst, ob die aktuelle Firmware installiert ist. Diese lässt sich nämlich nur unter Mac OS 9 aktualisieren. Machst Du das nicht, läufst Du Gefahr, den Rechner zu "schrotten".

Mehr als 10.4 wird auch nicht funktionieren. Und wenn Du aufgrund der Hardware Pech hast, dann ist bei 10.3 erst einmal Schluss. Und bei 10.4 musst Du dann ebenfalls aufpassen. Aber das klären wir, wenn Du mehr Angaben zu diesem iMac gemacht hast.

Der Computer scheint schon sehr veraltet zu sein (1998). Darum würde ich dir kein neueres OS empfelen draufzuspielen. Probiers doch lieber mal mit Linux.

10.4 geht noch, alles darüber wird vom G3 nicht unterstützt

Was möchtest Du wissen?