Ich wurde fast entführt! ;-(

15 Antworten

12 Jahre her, wow, würde mich nicht mal mehr die Eier jucken. Der Typ kann schon unter der Erde liegen, passiert ist nichts, und ob was passiert wäre steht auch noch in Frage.... Da du selbst nicht's mehr davon weißt und man zu Geschichten immer etwas hin zu fügt oder sie überspitzt, sollte man sich kein Kopf machen. Das sowas wie im Kampusch Fall passiert ist auch höchst unwahrscheinlich, da diese Geschichte eh überspitzt ist und viele Details in Frage gestellt werden.

nichts tun, was will man da auch tun, is ja nichts passiert...und ich bezweifle das es noch der gleiche vw bus ist...wenn dann eben nachbarn warnen, wenn sicher is das er das tat und noch da is

Dass einen so etwas beschäftigt, man sich Sorgen und Gedanken macht, ist ganz normal. Du kannst und solltest nichts tun, außer vielleicht mit deiner Mutter darüber zu sprechen, dass dich die Geschichte beschäftigt und belastet - und wie froh du bist, wenn du denkst, was alles hätte passieren können, dass sie aufgepasst hat.

Der VW-Bus, den sie vor kurzem gesehen hat, war sehr wahrscheinlich ein anderer, 12 Jahre sind eine lange Zeit.

Was möchtest Du wissen?