Ich wurde fast angefahren von einem Autofahrer der am Handy war?

13 Antworten

Sicherlich kannst du zur Polizei gehen und den Sachverhalt schildern. Ob es etwas bringt, ist eine andere Sache. der Fahrer wird es sicherlich abstreiten, somit steht dann Aussage gegen Aussage. Oder hast du Zeugen?

nope :/

0

Ja, du kannst zur Polizei und eine Anzeige erstatten.
Wird aber vermutlich nicht viel bei rum kommen. Einen Versuch ist es aber allemal wert.

ohje, das war sicherlich ein Schock für dich.

Ich würde auf jeden Fall die Polizei anrufen. Dem Autofahrer muss wirklich mal die Meinung gesagt werden. 

Und dann?

0
@ronnyarmin

Naja, sie kontaktieren ihn meistens, dass ist zumindest etwas nervig für ihn.

0
@Smexah

Die  Polizei kontaktiert einen Autofahrer,wenn sich wer anderes über ihn beschwert? Wo ist das denn so? 

0

Lass es! Es werden dir noch genügend Verkehrsteilnehmer im Leben begegnen, die du wirklich mal anzeigen willst. Dann vorher schon 20 Anzeigeversuche durch Fälle wie diesen gesammelt zu haben, macht dich dann auch nicht glaubwürdiger.

Solange hier nichts passiert ist, steht es dir frei, Anzeige zu erstatten. Oder es zumindest zu versuchen, sofern sie überhaupt aufgenommen wird. Aber der Ausgang ist vorher so gut wie sonnenklar.

Du kannst ihn anzeigen. Das wird aber nichts bringen, weil du das ja nicht beweisen kannst.

Eine Überprüfung der Verbindungsdaten, findet nur im Fernsehen statt. Das wäre für eine solche Bagatelle viel zu aufwändig

Was möchtest Du wissen?