Ich will meine Haare nicht mehr färben ... Welche Möglichkeiten gibt es?

6 Antworten

wenn du noch weiterhin Strähnchen haben möchtest würde ich dir Go Blonder Spray von John Frieda "empfehlen" dann musst du ebend nur die Partien, also auch wirklich nur die strähnen, am Ansatz einsprühen die du gesträhnt haben möchtest (auf der Verpackung steht nochmal eine genauere Beschreibung)

und wenn du keine Strähnchen mehr haben möchtest, in einer ähnlichen Farbe wie deine Naturhaarfarbe überfärben :)

probier es am besten mit hanna farbe !! das ist supper gesund und gibt es in allen haarfarben !! ich mache es auch ::: meine haare sind supper gesund und die farbe kostet im bio laden auch nur um die 4 euro ,a´lso nicht so teuer ::: les dir am besten was darüber durch und erkundige dich vllt im laden :) gibt es auch als farb-shampoo,tönung und richtige farbe :) ich mahce es zum beispiel immer mit kupfer

Henna , ist bei vorbelastetem Haar , welches zur Brüchigkeit neigt , ganz und gar ungeeignet ! Denn Henna hat die Eigenschaft , daß Haar auszutrocknen!

0

Hallo,

in so einem Fall kannst Du auchnur den Ansatz nachsträhnen lassen ! Lass dich beim Friseur beraten :-)) Somit bekommst Du dein Wunschergebnis und schadest deinem Haar nicht mehr !

GLg und einen guten Start in die neue Woche , wünscht Dir , clipmaus .-))

Benutze Seerum für dein Haar. Meine Friseurin hat mal gesagt, dass man auch Nivea Creme ins Haar machen kann, wenn sie trocken sind.

Kieselerde

ist auch ein toller Tipp. Zudem nehme ich noch Zink und Biotin für Haut und Haare. Damit wachsen Sie nicht schneller, aber voller und gesünder nach. Deine Haare nicht mehr so oft waschen.

Benutze zum waschen ein Silikonfreies Shampoo. Haare nicht fönen und an der Luft trocknen lassen. Dazu solltest du dich gesund ernähren.


Was ich gehört habe, soll Gelantine sein, die man zu sich nimmt. Bei einigen soll es wohl geholfen haben und die Haare sind schnellergewachsen.



Da gibt es verschiedene Methoden!Zitronensaft in die Haare und ab in die Sonne...Kamille soll auch helfen...Und von Wodkaspülungen hab ich auch schon gehört.... :-)

Und? Alles zweifelhafte Methoden , die das Haar mehr schädigen als manche Haarfarbe ! Denn diese sog.Naturmittelchen trocknen das haar aus und machen es auch brüchig!

0

Was möchtest Du wissen?