Ich weiß nicht wie man sich richtig schminkt?

9 Antworten

Schmale Lippen wirken mit einem helleren Lippenstift etwas breiter. Mit einem dunklen Lippenstift wirken sie eher noch schmaler. Der Lippenstift muss aber immer auch zu Deinem Farbtyp passen.

Gut ist, wenn Du weißt, ob Du ein farblicher Frühling-, Sommer-, Herbst- oder Wintertyp bist. Dann hast Du schon mal gute Anhaltspunkte dafür, was Dir steht. Da wären wir auch bei der Farbzusammenstellung Deiner Klamotten. Die ist nicht unwichtig, wenn es um Schminke geht. Schließlich sollte alles eine Einheit bilden.

Lidschatten darf nicht affig aussehen. Es kann aber sein, dass Du zu kritisch mit Dir selbst bist.

Im Prinzip kannst Du alles auftragen, solange Dein Gesicht nicht überladen aussieht. Besonders wenn Du eine sehr helle Haut hast, musst Du sehr vorsichtig mit Schminke umgehen. Dunklere Typen dürfen sich da etwas mehr leisten, aber auch dunkle Typen dürfen nicht in den Farbeimer gefallen aussehen.


Der Anlass ist auch wichtig zu berücksichtigen. Bei einer Abendveranstaltung mit gedämpftem Licht kannst Du etwas mehr auftragen als tagsüber in der Schule.

Du musst also sehr behutsam mit Farbe umgehen. Ein dick aufgetragener Lidstrich oder Lidschatten sieht selten gut aus. Vor allem muss die Farbe des Lidschattens zu Deinem Typ passen. Es gilt der Spruch: Weniger ist mehr.

Der Lidschatten sollte eher wie hingehaucht aussehen. Vielleicht war das Dein "Fehler", als Du den Lidschatten als "affig" empfunden hast. Du kannst auch zwei Farben geschickt einsetzen. Der Lidschatten sollte sich farblich nach oben außen ausschleichen, nicht abrupt enden.



Manchmal musst du dich einfach erstmal an den neuen Look gewöhnen, das ist anfangs normal^^ Fang am besten mit erd oder matt Tönen beim Lidschatten an, zieh den wing beim Lidstrich nicht zu lang und zu hoch und und schau mal im Internet welche Farben besonders gut zu deiner Augenfarbe passen etc.

Es braucht halt alles etwas Übung aber nach einer Zeit findest du deinen Style und es macht Spaß also nur Mut!


Viel Erfolg und wenn du Fragen hast kannst du mich gern anschreiben^^


Was ich gerne mit 16 schon gehört hätte: Investiere lieber in gute Sachen, statt dein Geld für Essence und Co. rauszuwerfen. Was Lidschatten anbelangt kannst du so ziemlich alles aus der Drogerie vergessen. 

Als Anfängerin würde ich dir empfehlen, eine Palette von Zoeva zu kaufen. Eine Palette kostet ca 20€, was umgerechnet auf die enthaltenen 10 Lidschatten ja grade mal 2€ pro Farbe sind. Weißt ja auch nicht, wie viel du bereit bist, auszugeben?

Ganz wichtig ausserdem noch: gute Pinsel! Bin mit denen von Zoeva sehr zufrieden, der Unterschied ist vor allem der, dass sich alles viel besser verblenden lässt und die Farbe deutlich besser am Pinsel haften bleibt. Zahlt man zwar 10€ pro Pinsel, aber lohnt sich einfach. Mit Billigpinseln kannst su den teuersten Lidschatten haben und wirst trotzdemgefrustet sein.

Eine Lidschattenbase ist evtl auch noch empfehlenswert, damit das Ganze auch lange hält.

Abschließend noch: Qualität vor Quantität, hätte ich das mal früher gewusst, ich wäre glücklicher damit gewesen.

Wie Mutter sagen, dass man sich schminken will - wenn sie sich nicht schminkt

hi, ich bin 13, komme bald ins 4. gym und ein paar in meiner klasse schminken sich schon. das würde ich auch sehr gerne tun, weil ich einfach finde, dass es besser aussieht. wenn, dann eh nur wimperntusche und kajal und sehr dezent. das problem ist nur, dass sie sich selbst nicht schminkt, nur selten cremefarbenen lidschatten und lippenstift. sie ist immer sehr verständnisvoll und nett und lässt mir auch freiraum, aber wir sprechen eigentlich nie über solche themen. richtig heimlich kann ich mich auch nicht schminken, da wir eine kleine wohnung haben und ich mir ein zimmer mit meinem kleinen bruder teile und nirgendwo "alleine" bin.

also, was meint ihr, wie soll ich es ihr sagen oder mit ihr darüber reden? :)

danke im voraus! ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?